Dienstag, 1. Januar 2019

[Rückblick] Lesemonat Dezember 2018

Hallo ihr Lieben und frohes neues Jahr!
Ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr 2019 reingerutscht. :)

Ich blicke auf ein richtig tolles Bücherjahr zurück. Hach, was habe ich schöne Bücher gelesen. So viele Highlights waren dabei und kein Flop. Zumindest musste ich kein Buch mit null Sternen bewerten und abgebrochen habe ich auch keines. Hoffentlich wird mein Lesejahr 2019 genauso spitze werden. :D

Der Dezember war im Vergleich zu den Monaten davor etwas ruhiger bei mir. Ich habe etwas weniger gelesen und auch von dem strammen Pensum, nahezu jeden Tag eine Rezi zu schreiben, habe ich eine kleine Pause gemacht. Gelesen habe ich 16 Bücher, wobei auch dieses Mal einige dünne Kinderbücher dabei waren. Von der Seitenzahl war dieser Monat deutlich schwächer als die davor. Ist ja aber nicht schlimm. Ich habe neue Kraft geschöpft, damit ich im neuen Jahr wieder voll durchstarten kann!
Highlights hatte ich im Dezember recht viele. Diese findet ihr unten. Zu drei Büchern wird meine Rezi noch folgen. Diese durfte ich vorab lesen; meine Rezensionen werden dann pünktlich zu den Erscheinungsterminen auf meinem Blog veröffentlicht werden.

Wie sah denn euer Lesemonat Dezember aus?

 

1. Heike Abidi – Was Jungs mit 15 wollen und warum ich das weiß (Rezension)
2. Rose Snow – 19 – Das erste Buch der magischen Angst (Rezension)
3. Sabine Städing – Petronella Apfelmus: Mein weihnachtliches Back- und Bastelbuch (Rezension)
4. Neil Patrick Harris – Die Magischen Sechs: Mr Vernons Zauberladen (Rezension)
5. Ulrike Rylance – Penny Pepper: Diebesjagd in London (Rezension)
6. Ben Guterson – Winterhaus (Rezension)
7. Die Gebrüder Grimm – Die schönsten Märchen (Rezension)
8. Nora Miedler – Ich wär dann bereit fürs Happy End (Rezension)
9. Marie Sonnleitner – Reiterhof Glückstal: Heubodentage und Lagerfeuernächte (Rezension)
10. Katherine Rundell – Mitten im Dschungel (Rezension)
11. Dagmar Bach – Zimt und verwünscht (Rezension)
12. Sonja Kaiblinger – Scary Harry: Knochengrüße aus Russland (5 Sterne)
13. Charlotte Habersack – Pippa Pepperkorn macht Ferien (5 Sterne)
14. Lucy van Smit – The Hurting (Rezension folgt im Februar/ 3 Sterne)
15. Ross Welford – Der 1000-jährige Junge (Rezension folgt im Januar/5 Sterne)
16. Jochen Till – Luzifer junior 5: Ein höllischer Tausch (Rezension folgt im Januar/5 Sterne)


Hörbücher 

Hörbücher habe ich tatsächlich nur eins im Dezember gehört. Zurzeit fällt es mir leider etwas schwer, mich auf das Hörbuch hören zu konzentrieren. Ich weiß noch nicht mal, warum. Hoffentlich wird das im neuen Jahr wieder besser laufen.
Das neue Ostwind-Hörbuch konnte mich hellauf begeistern! Ich liebe diese Reihe einfach, da hat mir bisher jeder Band richtig gut gefallen. :D


1. Lea Schmidbauer – Ostwind: Der große Orkan (Rezension)

Highlights 

Dieses Mal war ich nicht zu faul und habe, anstatt meine Highlights nur Rot zu markieren, sie hier noch mal mit den Covern für euch aufgelistet. Wie ihr sehen könnt, hatte ich wieder ziemlich viele Highlights. Dieses Mal kann ich aber tatsächlich sagen, welches mein absolutes Buchhighlight war: Winterhaus! Das Buch ist so toll, es ist ein richtiges Herzensbuch von mir. :)




Insgesamt: 
 
Bilderbücher: 0
Kinderbücher: 11
Jugendbücher: 5
Hörbücher: 1

Kommentare:

  1. Bei 6. steht die Winterhaus, Winterhaus ist doch der eigentliche Titel! Ich habe das Buch gestern als Rezensionsexemplar bekommen und schon angefangen zu lesen. Es gefällt mir auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karo,

      frohes neues Jahr! Vielen lieben Dank mit dem Hinweis bei "Winterhaus". Du hast natürlich recht, es heißt nur Winterhaus. Keine Ahnung, warum sich da bei mir ein "Die" eingeschlichen hat. Ich habe es eben schnell korrigiert. ;)
      Das Buch ist echt toll. Super, dass es dir auch so gut gefallen hat. :D

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  2. Hallo Corinna,

    dein Monat sieht gut gefüllt und mit schönen Büchern bestückt aus.
    Ein paar Titel kenne ich vom Sehen und auf das Winterhaus hatte ich einen Leseeindruck bei Vorablesen verfasst, das Buch bekam ich aber nicht. Egal, ich hatte soviele andere Bücher.

    Null Sterne habe ich noch nie vergeben, das würde ich bei Abbruch wohl vergeben.

    Meinen Rückblick findest du hier:
    https://sommerlese.blogspot.com/2018/12/jahresruckblick-2018.html

    Nun alles Liebe für 2019 und viele tolle Bücher!
    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Barbara,

      ja, ich bin auch sehr zufrieden mit meinem Lesemonat. :D
      Null Sterne habe ich auch noch nie bei einer Rezi vergeben. Das würde ich vermutlich auch nur bei einem Abbruch tun.

      Ich wünsche dir auch alles Liebe für 2019 und ein erfolgreiches Lesejahr mit vielen tollen Büchern!

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Hey,

    ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr :)
    Dein Lesemonat sieht ja sehr gut aus und vor allem ist toll, dass du einige Highlights hattest. Von deinen Büchern habe ich bisher nur "Die Magischen Sechs" gelesen, was ich sehr gut fand, sodass ich mich schon auf den zweiten Band freue, der dieses Jahr auf Deutsch erscheinen soll. Schön, dass das Buch auch für dich ein Highlight war! Märchen mag ich auch sehr gerne. "Das erste Buch der magischen Angst" ist erst gestern auf meiner Wunschliste gelandet, wo "Luzifer junior" und "Zimt & verwünscht" bereits zu finden sind.
    "Winterhaus", "Ich wär dann bereit fürs Happy End" und "Mitten im Dschungel" werde ich mir mal genauer anschauen. "Ostwind" hatte ich auch schon im Auge.

    Hab einen tollen (Lese-)Monat und ein schönes (Lese-)Jahr :)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin,

      oh ja, auf den zweiten Band von "Die magischen Sechs" freue ich mich auch schon sehr. :D
      Das ist ja toll, dass schon einige meiner gelesenen Bücher auf deine Wuli stehen. Die anderen von dir genannten Titel sollten sich unbedingt auch noch dazu gesellen, die sind echt klasse. :)

      Ich wünsche dir auch einen tollen (Lese-)Monat und ein wunderschönes (Lese-)Jahr!

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. Hallo liebe Corinna,
    ahhh, du hast The Hurting auch gelesen <3 Ich sehe gerade, dass du doch ein paar Kritikpunkte hattest (zumindest vermute ich das mal bei 3 Sternchen ;o)) Ich muss ja sagen, dass die Geschichte ganz anders war als erwartet, aber verdammt gut. Ich fand die Geschichte durchweg spannend. Da bin ich schon sehr gespannt auf deine Rezension. Nach Veröffentlichung müssen wir nochmal über das Buch sprechen :o)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Lesejahr 2019 <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      ja, für mich hat sich die Story von "The Hurting" auch etwas anders herausgestellt als erwartet. Bei mir leider eher schlecht anders, ich bin leider etwas enttäuscht von dem Buch. Dir hat es auch besser gefallen? Das freut mich. :D Auf deine Rezi bin ich auch schon sehr gespannt. Und ja, wir müssen uns dann unbedingt über das Buch unterhalten, sehr gerne. :)

      Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Lesejahr 2019!

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  5. Hallo Corinna,

    da hast du ja wieder einige Bücher im Dezember verschlungen ;). Gelesen habe ich davon leider keines, wobei die "Luzifer junior-Reihe" mittlerweile auf meiner Hörbuchliste steht. Aber erstmal sind im Februar die "Woodwalkers" dran :D

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen und lesereichen Januar.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Uwe,

      Luzifer junior ist so eine teuflisch geniale Reihe, ich liebe sie. :D Von Band 1 kenne ich das Hörbuch, der Herbst liest diese Reihe einfach nur perfekt. Da wünsche dir schon mal einen höllisch schönen Hörspaß. :)

      Woodwalkers ist ebenfalls so toll. Auch da wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Hören. :)

      Viele liebe Grüße und dir auch einen erfolgreichen Lesemonat Januar,
      Corinna

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google