Donnerstag, 17. Januar 2019

[Rezension] Die Pferde von Eldenau - Galopp durch die Brandung (Bd.2) von Theresa Czerny

Hardcover
Ab 12 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-7348-5039-4
Erschienen: 16.01.2018

Klappentext:
Jannis’ Turnierambitionen sind im Moment auf Eis gelegt, denn Dari, sein vielversprechendes Springpferd, lässt sich nach einem traumatischen Erlebnis nicht reiten. Stattdessen hilft er Frida, ihr Pony Liv für das alljährliche Strandderby fit zu kriegen.
Das Derby hat Tradition: Seit Jahren ist es das Ereignis für Gut Eldenau, daher stürzen sich alle begeistert in die Vorbereitungen. Doch dann wird bei einem Reitunfall ein Mädchen verletzt und die Pferde des Guts geraten in Verruf. Sogar das Strandderby wird abgesagt.
Ihre Ponys sollen unberechenbar sein? So ein Quatsch, findet Frida. Irgendwie müssen Jannis und sie das Gegenteil beweisen und damit nicht nur das Ansehen des Guts, sondern auch das Strandderby retten. Mit wem sie sich dabei anlegen, können sie ja nicht ahnen …

Mittwoch, 16. Januar 2019

[Rezension] Meine Checkliste zum Verlieben von Anja Janotta

Hardcover
Ab 12 Jahren
288 Seiten
ISBN: 978-3-7348-5033-2
Erschienen: 16.01.2019

Klappentext:
Kann man dafür sorgen, dass sich jemand in einen verliebt – nur mit einer Handvoll schlauer Fragen? Naomi möchte unbedingt daran glauben. Denn es läuft einfach viel zu viel schief in letzter Zeit: Sie vermisst den weltreisenden Papa, fühlt sich auch nach Monaten in der neuen Klasse immer noch fremd und ihr Schwarm Gustav sieht sie kaum an. Genau deshalb wäre er eigentlich der ideale Kandidat für eine solche Liebes-Checkliste. Doch bevor Naomi Gustav alle 36 Fragen daraus stellt, probt sie mit Adrian, dem Asperger-Genie mit dem IQ von Einstein und der Empathie einer Kaulquappe. Ausgerechnet er zeigt Naomi, dass es keine schlauen Fragen gibt, sondern nur schlaue Antworten, mit denen man dem Glück in den Hintern tritt.

[Aktion] Cover Theme Day #68


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche ist:Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem C beginnt"

Dienstag, 15. Januar 2019

[Rezension] Der 1000-jährige Junge von Ross Welford

Hardcover
Ab 10 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3-649-63027-2
Erschienen: 14.01.2019

Klappentext:
Der Wunsch nach ewigem Leben ist so alt wie die Menschheit – aber nach tausend Jahren muss es auch mal genug sein, findet Alfie Monk.
Die Wikinger in England? Alfie erinnert sich, als wäre es gestern gewesen. In den letzten tausend Jahren hat er als ewig Elfjähriger so einiges erlebt. Doch als seine Mutter, eine Nimmertote wie er, bei einem tragischen Unfall doch stirbt, muss er sein abgeschottetes Leben aufgeben und sich der modernen Welt stellen – inklusive Smartphones und Schulfieslingen.
Zum Glück kann er sich auf seine neuen Freunde Aidan und Roxy verlassen, denn die Mission, die nun auf ihn wartet, birgt jede Menge Abenteuer: Er muss einen Weg finden, sein ewiges Leben loszuwerden.

Montag, 14. Januar 2019

[Rezension] Luzifer junior - Ein höllischer Tausch (Bd.5) von Jochen Till

Hardcover
Mit Illustrationen von Raimund Frey
Ab 10 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-7432-0279-5
Erschienen: 14.01.2019

Klappentext:
Als Luzie und Lilly bei einem Streit aus Versehen ihre dämonischen Fähigkeiten aktivieren, kommt es zu einem Körpertausch – Luzie ist Lilly und Lilly ist Luzie! Höllisch peinlich! Luzie muss nun Lillys Mädchenschule besuchen und ist völlig überfordert. Ob es Lilli auf St. Fidibus besser ergeht? Sicher ist jedenfalls: Der Zauber muss so schnell wie möglich rückgängig gemacht werden!

Quelle: Loewe Verlag

Donnerstag, 10. Januar 2019

[Rezension] Spinster Girls - Was ist schon typisch Mädchen? von Holly Bourne

Klappenbroschur
Ab 14 Jahren
416 Seiten
ISBN: 978-3-423-71801-1
Erschienen: 31.08.2018

Klappentext:
Alles, was Lottie will, ist die Welt zu verändern. Dafür startet sie ein Experiment: Einen Monat lang möchte sie mit ihren Freundinnen auf ihrem Vlog auf jede sexuell diskriminierende Situation aufmerksam machen, die ihnen im Alltag widerfährt. Ebenso wichtig ist Lottie aber das Vorstellungsgespräch an der Eliteuni Cambridge, auf das sie sich schon seit Jahren vorbereitet. Und dann ist da auch noch Will, der sie tagtäglich auf die Palme bringt. Hat sie sich zu viel vorgenommen?
 
Quelle: dtv

Mittwoch, 9. Januar 2019

[Aktion] Cover Theme Day #67


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche ist: Zeige ein Cover mit zwei Personen drauf“

Montag, 7. Januar 2019

[Rezension] Spinster Girls - Was ist schon normal? von Holly Bourne

Klappenbroschur
Ab 14 Jahren
416 Seiten
ISBN: 978-3-423-71797-7
Erschienen: 20.07.2018

Klappentext:
Wir sind stark, wir lassen uns nichts sagen und küssen trotzdem. Wir sind die Spinster Girls!
Alles, was Evie will, ist normal zu sein. Und sie ist schon ziemlich nah dran, denn immerhin geht sie wieder zur Schule, auf Partys und hat sogar ein Date. Letzteres entpuppt sich zwar als absolutes Desaster, dafür aber lernt sie dadurch Amber und Lottie kennen, mit denen sie den Spinster Club gründet. Doch schafft sie es auch, mit ihren neuen Freundinnen über ihre Krankheit zu sprechen?

Quelle: dtv

Donnerstag, 3. Januar 2019

[Rezension] Die Schule der Alyxa - Der dunke Meister von R. L. Ferguson

3 CDS
Gesamtspielzeit: 04:11:24
ISBN: 978-3-8337-3952-1
Interpret: Alexander Merbeth
Erschienen: 26.10.2018

Klappentext:
Der 13-jährige Finn kommt mit seinem älteren Bruder John auf die Schule der Alyxa. Dort werden Jugendliche ausgebildet, deren Sinne auf übernatürliche Weise ausgeprägt sind. Finn ist skeptisch - denn seine angeblichen Fähigkeiten lassen auf sich warten. Gehört er wirklich hierher? Dann entdeckt Finn, dass die Schule eine dunkle Vergangenheit hat. Vor Kurzem ist eine Mitschülerin unter mysteriösen Umständen verschwunden. Kann es sein, dass der mächtige sechste Sinn mehr ist als nur eine Legende?

Quelle: Jumbo Verlag

Mittwoch, 2. Januar 2019

[Aktion] Cover Theme Day #66


Auch im neuen Jahr 2019 mache ich natürlich sehr gerne wieder bei der tollen Aktion von der lieben Charleen von Charleen‘sTraumbibliothek mit. Aufgabe hier ist es, jeden Mittwoch zu einem bestimmen Thema ein Buchcover vorzustellen. Ich finde diese Aktion echt super, da man so auf viele schöne neue Bücher stoßen kann. :)
Die Themen der nächsten Wochen findet ihr HIER.

Das Thema dieser Woche lautet: „Zeige ein Cover mit einem weißen Schriftzug“

Dienstag, 1. Januar 2019

[Rückblick] Lesemonat Dezember 2018

Hallo ihr Lieben und frohes neues Jahr!
Ich hoffe, ihr seid alle gut in das neue Jahr 2019 reingerutscht. :)

Ich blicke auf ein richtig tolles Bücherjahr zurück. Hach, was habe ich schöne Bücher gelesen. So viele Highlights waren dabei und kein Flop. Zumindest musste ich kein Buch mit null Sternen bewerten und abgebrochen habe ich auch keines. Hoffentlich wird mein Lesejahr 2019 genauso spitze werden. :D

Der Dezember war im Vergleich zu den Monaten davor etwas ruhiger bei mir. Ich habe etwas weniger gelesen und auch von dem strammen Pensum, nahezu jeden Tag eine Rezi zu schreiben, habe ich eine kleine Pause gemacht. Gelesen habe ich 16 Bücher, wobei auch dieses Mal einige dünne Kinderbücher dabei waren. Von der Seitenzahl war dieser Monat deutlich schwächer als die davor. Ist ja aber nicht schlimm. Ich habe neue Kraft geschöpft, damit ich im neuen Jahr wieder voll durchstarten kann!
Highlights hatte ich im Dezember recht viele. Diese findet ihr unten. Zu drei Büchern wird meine Rezi noch folgen. Diese durfte ich vorab lesen; meine Rezensionen werden dann pünktlich zu den Erscheinungsterminen auf meinem Blog veröffentlicht werden.