Samstag, 23. Oktober 2021

[Rezension] The Girls I've Been von Tess Sharpe

Softcover
 
Übersetzt von Beate Schäfer
Ab 14 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3-551-58447-2
Erschienen: 21.10.2021

Klappentext:

Rebecca, Samantha, Haley, Katie, Ashley – Nora musste schon viele Mädchen sein. Denn sie ist die Tochter einer Trickbetrügerin, die mit ihrer Hilfe kriminelle Saubermänner ausnimmt. Mit zwölf gelingt Nora die Flucht aus diesem Leben. Doch fünf »normale« Jahre später holt die Vergangenheit sie ein, als sie mit ihren besten Freunden Wes (ihr Ex) und Iris (ihre neue Liebe) in einen Banküberfall gerät. Die brutalen Gangster erwarten keinen Widerstand. Nichts hat sie auf Nora vorbereitet – oder auf die Tricks, die sie und ihre Alter Egos auf Lager haben. Ein raffiniertes Katz-und-Maus-Spiel beginnt.

Quelle: Carlsen Verlag

Freitag, 22. Oktober 2021

[Neuerscheinungen] November 2021

Hallo ihr Lieben! :)

Wie in jedem Monat, gibt es natürlich auch in diesem einen Neuerscheinungen-Post von mir, in welchem ich euch die Titel aufliste, die auf meinen Wunschzettel gewandert sind. Für den November fällt meine Liste recht kurz aus, zumindest im Vergleich zu den Monaten davor. Ein Buch fehlt hier allerdings: Vom 5. Band der Zaubergarten-Reihe von Nelly Möhle gibt es noch kein fertiges Cover und daher auch kein Download. Sobald dieser verfügbar ist, werde ich das Buch hier noch nachträglich einfügen.
Wie immer kommt ihr mit einem Klick auf die Cover für mehr Infos zur jeweiligen Verlagsseite.

Erscheint am 06. November 2021 // 15,00€

Giulietta ist gerade mit der Schule fertig und weiß nicht, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Einzig das Legen von Tarotkarten bereitet ihr Freude. Sie ist am Boden zerstört, als ihr Vater, den sie über alles liebt, angeblich bei einem Unfall in Venedig ums Leben kommt. Ausgerechnet in der Stadt, von der ihr Vater sie immer fernhalten wollte. Giulietta zieht trotz seiner Warnungen nach Venedig. Sie kommt im Grand Hotel ihres Onkels Vincenzo unter und merkt schnell, dass dort nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Wer sind die seltsamen Schauspieler, die so großes Interesse an ihrer Tarotkunst haben? Und wer der mysteriöse Malvolio, der ihr seine Hilfe anbietet?

Mittwoch, 20. Oktober 2021

[Rezension] Shelter von Ursula Poznanski

Hardcover
 
Ab 14 Jahren
432 Seiten
ISBN: 978-3-7432-0051-7
Erschienen: 13.10.2021

Klappentext:

Die Idee war völlig verrückt und sie wären niemals darauf gekommen, wenn die Party nicht so aus dem Ruder gelaufen wäre. Aus einer Katerlaune heraus erfinden Benny und seine Freunde eine irre Geschichte über außerirdische Besucher und verbreiten sie im Internet. Gespannt wartet die Clique ab, was passiert. Zu ihrer eigenen Überraschung nehmen immer mehr Menschen die Sache für bare Münze und Bennys Versuche, alles aufzuklären, bringen ihn schon bald in Lebensgefahr.

Quelle: Loewe Verlag

Dienstag, 19. Oktober 2021

[Rezension] Coraline von Neil Gaiman

Hardcover
 
Übersetzt von Cornelia Krutz-Arnold
Illustriert von Aurélie Neyret
Ab 10 Jahren
176 Seiten
ISBN: 978-3-401-60646-0
Erschienen: 14.10.2021

Klappentext:

Coraline ist mit ihren Eltern in ein düsteres altes Haus gezogen. Die Nachbarn sind reichlich merkwürdig: Der verrückte Herr mit Schnurrbart erzählt von seinem Mäusezirkus, die schrulligen Schauspielerinnen warnen sie vor dem tiefen Brunnen im Garten. Eines Tages stößt sie im Haus auf eine zugemauerte Tür. Und sieht dort dunkle Schatten verschwinden. Was verbirgt sich dahinter?

Quelle: Arena Verlag

Montag, 18. Oktober 2021

[Rezension] Stamped - Rassismus und Antirassismus in Amerika von Jason Reynolds und Ibram X. Kendi

Hardcover
 
Übersetzt von Anja Hansen-Schmidt und Heike Schlatterer
Ab 14 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-423-64083-1
Erschienen: 17.09.2021

Klappentext:

Von Amerikas Anfängen bis Barack Obama
Mehr als 150 Jahre nach Abschaffung der Sklaverei in den USA herrscht in vielen Bereichen des Lebens immer noch keine Gleichberechtigung zwischen Schwarz und Weiß. Wo liegen die Wurzeln des Rassismus? Wie kommt es, dass er wie ein Stachel tief in der Seele der USA sitzt? Anschaulich und fundiert erzählen Jason Reynolds und der Historiker Ibram X. Kendi die Geschichte des Rassismus und Antirassismus in Amerika. Sie zeigen, wie rassistisches Denken immer auch als Rechtfertigung für weiße Privilegien eingesetzt wurde, und geben eindrucksvolle Beispiele des Antirassismus. Ein zorniges Buch, manchmal hoffnungsvoll, immer engagiert, fesselnd und unterhaltsam.

Quelle: dtv

Samstag, 16. Oktober 2021

[Rezension] Mord im Gewächshaus - Ein Myrtle-Hardcastle-Krimi von Elizabeth C. Bunce

Hardcover
 
Übersetzt von Nadine Mannchen
Ab 12 Jahren
336 Seiten
ISBN: 978-3-95728-486-0
Erschienen: 22.09.2021

Klappentext:

Die zwölfjährige Myrtle Hardcastle ist eine leidenschaftliche Verfechterin der Gerechtigkeit und verfügt über eine höchst unkonventionelle Besessenheit von der Kriminalwissenschaft. Bewaffnet mit den Gesetzesbüchern ihres Vaters und dem Mikroskop ihrer Mutter studiert Myrtle Toxikologie, hält sich über die neuesten Entwicklungen in der Tatortanalyse auf dem Laufenden und beobachtet ihre Nachbarn in der ruhigen Kleinstadt Swinburne in England. Als ihre Nachbarin, eine wohlhabende Witwe und exzentrische Züchterin seltener Blumen, unter mysteriösen Umständen stirbt, ergreift Myrtle ihre Chance. Unterstützt von Miss Ada Judson, ihrer unerschütterlichen Gouvernante, will Myrtle den Mord an Miss Wodehouse beweisen und den Mörder finden, auch wenn ihr sonst niemand glaubt – noch nicht einmal ihr Vater, der Staatsanwalt der kleinen Stadt. Die viktorianischen Regeln für junge Damen aus gutem Hause reizt sie bei ihren Ermittlungen bis zum Äußersten aus, gerät mehr als einmal in brenzlige Situationen und weiß bald kaum mehr, wem sie eigentlich noch trauen kann. Doch dank ihrer Cleverness und nicht zuletzt mithilfe der Katze der ermordeten Nachbarin findet Myrtle schließlich entscheidende Hinweise ...

Quelle: Knesebeck Verlag

Freitag, 15. Oktober 2021

[Rezension] Circles of Fate (1). Schicksalsfluch von Marion Meister

Klappenbroschur
 
Ab 14 Jahren
248 Seiten
ISBN: 978-3-401-60591-3
Erschienen: 16.09.2021

Klappentext:

Für das menschliche Auge unsichtbar, wächst mitten in einem Glasturm im Londoner Finanzdistrikt der Baum des Schicksals. Von hier aus wachen Schicksalsweberinnen über das Leben der Menschen, das seit Anbeginn in jedem Lebensfaden vorherbestimmt ist …
An dem Tag, als ihre Mum entführt wird, zerbricht Litas Leben. Fassungslos stürzt die 17-Jährige auf der Suche nach ihrer Mutter in die sorgsam verborgene Welt der Schicksalsweberinnen. Elaine, die Oberste Weberin gibt sich als Litas Großmutter zu erkennen – aber kann Lita ihr vertrauen?
Das Unfassbare jedoch ist: Auch Litas Mum und Lita selbst sind Schicksalsweberinnen! Doch warum hat Hanna den Turm verlassen? Lita muss ihre Mum finden, um die Wahrheit über sich selbst zu erfahren – doch genau damit bringt sie die ganze Welt in Gefahr.

Quelle: Arena Verlag

Donnerstag, 14. Oktober 2021

[Rezension] Bunte Fische überall von Kathrin Schrocke

Hardcover
 
Ab 12 Jahren
200 Seiten
ISBN: 978-3-95854-170-2
Erschienen: 13.10.2021

Klappentext:

Barnies Leben ist alles andere als unkompliziert. Sie wird von zwei Vätern großgezogen, die aus noch erschreckend altmodisch sind. Smartphones & Co. sind absolut tabu. Stattdessen bekommt sie zu ihrem 13. Geburtstag ein schnödes Tagebuch. Darin erzählt sie von ihrem chaotischen Leben, allen voran von dem Baby-Projekt in ihrer Schule. Zusammen mit ihrem Schwarm Sergej kümmert sie sich wie echte Eltern rund um die Uhr um ihre Baby-Puppe Herbie. Dabei stellt sich heraus, dass Papa Sergej doch nicht so cool ist, wie gedacht. Und dann taucht da plötzlich Tore auf …

Quelle: Mixtvision Verlag

Mittwoch, 13. Oktober 2021

[Rezension] Disney: Who's Who - Das A bis Z der Disney-Figuren. Das große Lexikon von Walt Disney

Hardcover
 
Übersetzt von Rahel Schumacher und Victoria Hahn
Ab 12 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3-8455-1352-2
Erschienen: 23.09.2021

Klappentext:

In diesem umfangreichen Disney-Lexikon „Who‘s Who“ werden nicht nur die Lieblingscharaktere aus den Disney-Filmen aufgeführt, sondern Sie lernen sicher auch einige neu oder von anderen Seiten kennen.
Denn in diesem opulenten Nachschlagewerk finden sich – geordnet nach Filmen – mehr als 600 Biografien der Disney-Helden wieder, gespickt von zahlreichen Anekdoten. Tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Animationsfilme.
  • Wie lautet der Name von Alices Katze? Wie viele Haare hat Elsa auf ihrem Kopf?

  • Welcher Disney-Schurke hat die meisten Brüder?

  • Und wie lautet Minnies vollständiger Name?

Alle Antworten und viele weitere finden sich hier, zusammen mit einer Menge lustiger Fakten. So werden Sie im Handumdrehen zu Disney-Experten!

Quelle: Carlsen Verlag

Dienstag, 12. Oktober 2021

[Rezension] König Guu 3: Das Ding aus dem All von Adam Stower

Hardcover
 
Übersetzt von Sabine Schulte
Illustriert von Adam Stower
Ab 8 Jahren
208 Seiten
ISBN: 978-3-522-50689-2
Erschienen: 21.09.2021

Klappentext:

Wenn ein Raumschiff vom Himmel fällt, Wackelpudding von der Decke tropft und plötzlich alle Schüler und Lehrer mitten im Winter ohne Schuhe herumlaufen, stimmt irgendetwas ganz und gar nicht! Sogar die durchgeknallte Schulkrankenschwester Miss Zink verhält sich noch durchgeknallter als sonst – sie versucht zusammen mit mysteriösen Agenten in Schwarz das Geheimnis um das Ding aus dem All zu lüften, das sich angeblich in König Guus Wäldern herumtreibt. Ben, Guu und Herbert der Wombat dürfen nicht zulassen, dass die Eindringlinge tiefer in den Wald kommen! Aber Guu wäre nicht Guu, wenn sie nicht noch ein paar Tricks auf Lager hätte …

Quelle: Planet Verlag

Sonntag, 10. Oktober 2021

[Rezension] Vincent und das Großartigste Hotel der Welt von Lisa Nicol

Hardcover
 
Übersetzt von Susanne Hornfeck
Ab 10 Jahren
240 Seiten
ISBN: 978-3-423-64082-4
Erschienen: 17.09.2021

Klappentext:

Wie Eiskugeln in der Waffel häufen sich in Vincents gewöhnlichem Leben die Überraschungen, als er zum Schuhputzer des Großartigsten Hotels der Welt gemacht wird. Wilder und fantastischer als jede afrikanische Savanne, Disneyland und Shangri-La zusammen lässt The Grand die aberwitzigsten Träume wahr werden. Doch Träume können überraschende Wendungen nehmen und bald ist Vincent hin- und hergerissen zwischen richtig und falsch, Freundschaft und Familie und den verlockendsten Wünschen. Und das, weil er plötzlich in die Zukunft schauen kann – was nicht immer ein Segen ist.
Achtung: Dieses Buch enthält wahnsinnig süße Taschenhunde, Gäste, die auf Lamas reiten oder mit Jetpacks fliegen, Schokoladenbrunnen und Schuhe, die Bach spielen!

Quelle: dtv

[Rezension] Das ewige Glas (Glas-Trilogie Band 3) von Heiko Hentschel

Hardcover
 
Illustriert von Heiko Hentschel
Ab 12 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3-96594-118-2
Erschienen: 27.08.2021

Klappentext:

Moritz reist mit seiner Schwester Konstanze und ihrer Freundin Helene durch das düstere mittelalterliche Deutschland. Sie sind auf der Flucht vor der Hexe Baba Jaga, die die Seele von Helenes Bruder Edgar fordert, die sich in eine kleine Elster zurückgezogen hatte. Um Edgars Seele zu retten, nehmen es die drei sogar mit den sieben Monsterknechten der mächtigen Hexe auf und geraten dabei immer tiefer in ihre Fänge. Doch Moritz hat noch einen viel größeren Kampf zu bestehen, denn der schwarze Splitter der todbringenden gläsernen Maske streckt seine dunklen Kräfte nach ihm aus …

Quelle: Südpol Verlag

Samstag, 9. Oktober 2021

[Rezension] Ein wirklich wahres Weihnachtswunder von Isabel Abedi und Daniela Kohl

Hardcover
 
Illustriert von Daniela Kohl
Ab 8 Jahren
112 Seiten
ISBN: 978-3-401-60637-8
Erschienen: 16.09.2021

Klappentext:

Manchmal werden Weihnachtswunder wahr …
Weihnachten steht vor der Tür. Manu und seine kleine Schwester Jana sind auf dem Weg nach Hamburg zu ihrem Papa. Leider muss Mama noch arbeiten, und deshalb soll Manu im Zug ganz allein auf den roten Weihnachtskoffer aufpassen. Das ist eine große Aufgabe, denn schließlich sind darin all ihre Geschenke. Und Manus Saxofon. Und Janas Flügel für ihren großen Auftritt als Christkind.
Aber als die Geschwister bei Papa ankommen und den roten Koffer aufklappen, eröffnet sich ein Riesenschreck! Ob daraus noch ein wirklich wahres Weihnachtswunder wird?

Quelle: Arena Verlag

Freitag, 8. Oktober 2021

[Rezension] Der Weihnachtosaurus - Ein Dino zum Fest von Tom Fletcher

Hardcover 
Übersetzt von Franziska Jaekel
Illustriert von Shane Devries
Ab 4 Jahren
32 Seiten
ISBN: 978-3-570-17937-6
Erschienen: 04.10.2021

Klappentext:

Hoch im Norden, beim Weihnachtsmann und den Wichteln, lebt auch der Weihnachtosaurus. Fliegen zu können ist sein Traum. Doch was er auch versucht, er hebt einfach nicht ab – bis ihn der Weihnachtsmann einmal auf dem Schlitten zur Erde mitnimmt. Dort begegnet der Weihnachtosaurus einem kleinen Jungen, der den Schlüssel zu seinem Traum vom Fliegen hat: Sein Glaube, dass dieser prächtige Weihnachtsdino fliegen kann, verleiht dem Tier endlich Flügel.

Quelle: cbj Verlag

Mittwoch, 6. Oktober 2021

[Rezension] Luis und Lena - Der Zwerg des Zorns (Bd. 2) von Thomas Winkler

Hardcover
 
Illustriert von Daniel Stieglitz
Ab 10 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-570-17750-1
Erschienen: 09.08.2021

Klappentext:

Als Luis beim Fußballspielen einen daumengroßen Winzling im Gras entdeckt, ahnt er, dass ein neuer Fall für die »Gesellschaft für magische Katastrophen« vorliegt – zum Glück hat der Wissenschaftsnerd sich inzwischen an die Existenz magischer Wesen gewöhnt. Lena identifiziert den kleinen Kerl als Angehörigen des Völkchens der Taschenriesen. Mit wissenschaftlichen Methoden müssen Luis und Lena jedoch leider feststellen, dass der Gnom nicht nur übellaunig, sondern eindeutig größenwahnsinnig ist. Doch was will dieser Giftzwerg eigentlich? Als er die Zimmerpflanzen von Luis' Mutter abholzt und damit fast die Bude abfackelt, holen sich Luis und Lena Unterstützung von den »Wildschweinen«. Und wer hätte gedacht, dass ausgerechnet das jüngste Wildschein-Mitglied Krümel sich als Zwergenflüsterer erweist?

Quelle: cbj Verlag

Dienstag, 5. Oktober 2021

[Rezension] Wie man einen Tiger fängt von Tae Keller

Hardcover
 
Übersetzt von Ilse Rothfuss
Ab 11 Jahren
272 Seiten
ISBN: 9783748800811
Erschienen: 24.08.2021

Klappentext:

Als Lily mit ihrer Familie zu ihrer Halmoni zieht, ihrer kranken Großmutter, taucht auf einmal ein Tiger auf. Ein sprechender Tiger. Ein magischer Tiger. Der Tiger aus Halmonis koreanischen Märchen. Nur Lily kann ihn sehen. Er behauptet, dass Halmoni vor vielen Jahren Geschichten gestohlen und sie in Gläser gesperrt hat. Und er schlägt Lily einen Handel vor: Wenn sie die Geschichten zurückholt, wird ihre Großmutter wieder gesund. Das Angebot klingt verlockend, doch wenn Lily eines weiß, dann, dass man magischen Tigern niemals trauen sollte …

Quelle: Dragonfly Verlag

Montag, 4. Oktober 2021

[Rezension] Der letzte Rabe des Empire von Patrick Hertweck

Hardcover
 
Ab 12 Jahren
480 Seiten
ISBN: 978-3-522-20264-0
Erschienen: 24.08.2021

Klappentext:

Spannender Schmöker über unheimliche Mordfälle im viktorianischen England.
London 1888. Eine Mordserie versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Voller Entsetzen verfolgt Melvin die Ereignisse, denn er kannte jedes einzelne Opfer. Als auch noch das Mädchen getötet wird, das er heimlich liebt, setzt er alles daran, den Mörder aufzuspüren. Noch ahnt er nicht, dass in den dunklen Gassen des East End unheimliche Wesen auf ihn lauern. Und dass ihm ein einbeiniger Rabe auf Schritt und Tritt folgt …

Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag

Sonntag, 3. Oktober 2021

[Rezension] Der Silberpfeil von Lev Grossman

Hardcover
 
Übersetzt von Martina Tichy
Illustriert von Alina Brost
Ab 10 Jahren
240 Seiten
ISBN: 978-3-499-00737-8
Erschienen: 14.09.2021

Klappentext:

Kate führt ein schönes Leben mit ihren Eltern und ihrem kleinen Bruder Tom – wenn nicht alles so fürchterlich langweilig wäre! Als sie zu ihrem elften Geburtstag einen echten Zug geschenkt bekommt, kann sie ihr Glück kaum fassen. Mit dem SILBERPFEIL beginnt für Kate und Tom eine unglaubliche Reise, die durch grüne Dschungelwälder und trockene Wüsten führt, über blaue Meere und schneebedeckte Berge. Und damit nicht genug: Ihre Passagiere sind sprechende Tiere, die schon lange auf den SILBERPFEIL zu warten scheinen ...

Quelle: Rowohlt Verlag

Samstag, 2. Oktober 2021

[Rezension] Die Geister der Pandora Pickwick von Christina Wolff

Hardcover
 
Illustriert von Florentine Prechtel
Ab 10 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-7478-0037-9
Erschienen: 30.08.2021

Klappentext:

Nirgendwo fühlt sich Fanny so wohl wie in dem Antiquitätenladen ihrer Tante Harriet. Wie wunderbar, dass sie die Sommerferien dort verbringen darf! Doch im Laden stimmt etwas nicht. Dinge verschwinden, gerade abgewischte Möbel stauben innerhalb von Sekunden wieder ein, und nachts ist ein Rumpeln und Poltern zu hören. Harriet tut so, als wäre das alles völlig normal. Doch Fanny ahnt, dass ihre Tante ihr etwas verschweigt - genau wie bei der Frage, wer eigentlich Fannys leibliche Eltern sind …

Quelle: Hummelburg Verlag

Donnerstag, 30. September 2021

[Rezension] Tale of Magic: Die Legende der Magie 2 - Eine dunkle Verschwörung von Chris Colfer

 

S. Fischer Verlage // Argon Verlag

Buchinformationen

Hardcover

Übersetzt von Naemi Schuhmacher
Illustriert von Brandon Dorman
Ab 11 Jahren
336 Seiten
ISBN: 978-3-7373-5858-3
Erschienen: 29.09.2021

 

Hörbuchinformationen

Gelesen von Rufus Beck

2 MP3-CDs, ungekürzte Lesung
Laufzeit: 08:51 Stunden
Ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7324-4255-3
Erschienen: 29.09.2021

Klappentext:

 
Brystal hat als gute Fee die Welt gerettet. Doch neues Unheil deutet sich an, als eine mysteriöse Hexe an der Akademie auftaucht. Brystal gerät in den Mittelpunkt eines finsteren Komplotts, und ein jahrhundertealter Clan erstarkt zu Macht. Sein Ziel lautet, sämtliche Magie im Land für immer auszulöschen – und zuallererst haben ihre Widersacher es auf die gute Fee abgesehen ….

Mittwoch, 29. September 2021

[Rezension] Vergissmeinnicht - Was man bei Licht nicht sehen kann von Kerstin Gier


Buchinformationen 

Hardcover

480 Seiten
ISBN: 978-3-949465-00-0
Erschienen: 29.09.2021
 

Hörbuchinformationen

Gelesen von Jasna Fritzi Bauer und Timmo Niesner

2 MP3-CDs, ungekürzte Lesung
Laufzeit: 11:53 Stunden
ISBN: 978-3-7324-4267-6
Erschienen: 29.09.2021

Klappentext: 

 
Quinn ist cool, smart und beliebt. Matilda entstammt der verhassten Nachbarsfamilie, hat eine Vorliebe für Fantasyromane und ist definitiv nicht sein Typ. Doch als Quinn eines Nachts von gruseligen Wesen verfolgt und schwer verletzt wird, sieht er Dinge, die nicht von dieser Welt sein können. Nur – wem kann man sich anvertrauen, wenn Statuen plötzlich in schlechten Reimen sprechen und Skelettschädel einem vertraulich zugrinsen? Am besten dem Mädchen von gegenüber, das einem total egal ist. Dass er und Matilda in ein magisches Abenteuer voller Gefahren katapultiert werden, war von Quinn so allerdings nicht geplant. Und noch viel weniger, sich unsterblich zu verlieben …

Dienstag, 28. September 2021

[Rezension] Enola Holmes - Der Fall des verschlüsselten Briefes (Bd. 6) von Nancy Springer

Hardcover
 
Übersetzt von Nadine Mannchen
Ab 12 Jahren
176 Seiten
ISBN: 978-3-95728-265-1
Erschienen: 22.09.2021

Klappentext:

Während Enola sich in den finstersten Londoner Ecken und sogar in der neuen U-Bahn auf die Spuren der verschwundenen Lady Blanchefleur del Campo begibt und dabei auch auf zwielichtige alte Bekannte trifft, entdeckt sie, dass ihr Bruder Sherlock genauso eifrig nach ihr selbst sucht! Er braucht ihre Hilfe, um eine Nachricht ihrer lange vermissten Mutter zu entschlüsseln. So müssen Enola und Sherlock gleich einen dreifachen Fall lösen: Was ist mit ihrer Mutter passiert? Und was mit Lady Blanchefleur? Und was haben die beiden Fälle mit ihrem Bruder Mycroft zu tun, der Enolas Zukunft in seinen Händen hält?

Quelle: Knesebeck Verlag

Montag, 27. September 2021

[Rezension] Baby & Solo von Lisabeth Posthuma

Hardcover
 
Übersetzt von Sophie Zeitz
Ab 14 Jahren
432 Seiten
ISBN: 978-3-446-27119-7
Erschienen: 23.08.2021

Klappentext:

Der Teilzeitjob in einer Videothek verspricht endlich den Neubeginn, den Joel so lange herbeigesehnt hat. Nach jahrelanger Therapie will er die Vergangenheit hinter sich lassen. Seine neue Stelle scheint perfekt dafür: Dort darf er sich sogar einen anderen Namen geben – „Solo“, wie aus seinem Lieblingsfilm Star Wars. Endlich ein unbeschriebenes Blatt sein. Er punktet bei den Kollegen mit Ratschlägen, die er sich von Motivationspostern borgt, und freundet sich mit der schlagfertigen Nicole alias „Baby“ an, die seine Filmliebe teilt. Doch zu einer Freundschaft gehört auch Offenheit, und Nicole ahnt, dass Joel etwas verschweigt. Er muss sich entscheiden: Gibt er mehr von sich preis – oder setzt er ihre Freundschaft aufs Spiel?

Quelle: Hanser Verlag

Samstag, 25. September 2021

[Rezension] Für immer Sommerby (Bd. 3) von Kirsten Boie

Hardcover
 
Illustriert von Verena Körting
Ab 10 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-7891-2126-5
Erschienen: 09.09.2021

Klappentext:

Bei Oma Inge ist es einfach am schönsten! Deshalb verbringen Martha, Mikkel und Mats ihre Weihnachtsferien in Sommerby. Alle freuen sich auf ein gemütliches Fest. Doch dann hat es ein Marder auf Omas Hühner abgesehen. Und die Steuermannsinsel soll verkauft werden, wogegen natürlich ganz Sommerby demonstriert. Als der Ort kurz vor Heiligabend auch noch eingeschneit wird, ist das Chaos perfekt. Aber eines ist klar: Die Kinder lassen sich ihr Weihnachten durch nichts und niemanden vermiesen!

Quelle: Oetinger Verlag

Freitag, 24. September 2021

[Rezension] Trine sucht den Schnee von Nina Speyer

Hardcover
 
Illustriert von Laura Bednarski
Ab 6 Jahren
128 Seiten
ISBN: 9783748800781
Erschienen: 24.08.2021

Klappentext:

Weihnachten steht vor der Tür! Doch bei Trine, der Tochter von Weihnachtsmann und Weihnachtsfrau, will sich die Weihnachtsstimmung noch nicht so richtig einstellen. Oma weiß Rat und verabreicht Lebkuchen und Geschichten vor dem Kamin – und schon beginnt es in Trines Bauch zu kribbeln. Aber in der Menschenwelt liegt noch kein Schnee, und Trine macht sich Sorgen, dass Weihnachten dieses Jahr ausfallen muss. Um eine Lösung zu suchen, begibt sie sich mit ihrem Rentier Sternschnuppe auf eine magische Reise durch den Winterwald.

Quelle: Dragonfly Verlag

Donnerstag, 23. September 2021

[Rezension] Wie ein Schatten im Sommer von Adriana Popescu

Paperback
 
Ab 14 Jahren
480 Seiten
ISBN: 978-3-570-31439-5
Erschienen: 13.09.2021

Klappentext:

Einen Neubeginn wagen – anderer Ort, andere Leute, alles auf Anfang! Das hofft Vio, als sie mit ihrer Familie in ein kleines Dorf in Süddeutschland zieht. Und als Vio am ersten Tag nicht nur Anschluss an eine nette Clique bekommt, sondern die Pizza auch noch von dem wirklich netten Konstantin gebracht wird, bekommt das Landleben schon mal 5 Sternchen. Bald kann Vio sich gar nicht mehr vorstellen, je etwas anderes gemacht zu haben, als durch leuchtende Maisfelder zu radeln und am sonnenwarmen See zu liegen – den Jungen ihrer Träume neben sich. Wäre da nur nicht die Clique seines großen Bruders Robin mit ihren fremdenfeindlichen Sprüchen, die dann doch einen Schatten ins Sommerlicht werfen. Aber zum Glück hat Konstantin mit denen nichts zu schaffen – oder etwa doch?

Quelle: cbj Verlag

Mittwoch, 22. September 2021

[Neuerscheinungen] Oktober 2021

Hallo ihr Lieben! :)

Es ist mal wieder Zeit für einen Neuerscheinungen-Post. Wie nicht anders zu erwarten, erscheinen auch im kommenden Monat lauter tolle Bücher, die mich brennend interessieren. Meine Wunschliste kann sich also mal wieder sehen lassen. In der nächsten Zeit werden auf jeden Fall so einige neue Schätzchen bei mir einziehen dürfen und meinen eh schon gigantisch hohen SuB noch weiter anwachsen lassen, räupser.

Drei Bücher fehlen hier übrigens. „Ein Mädchen namens Owl“, „Luftpost für Frederick“ und die Schmuckausgabe von „Der Zauberer von Oz“ waren ursprünglich für September angekündigt, allerdings haben sich da die Erscheinungstermine vor kurzem auf Oktober verschoben. Da ich nun zu faul war, die Titel aus meinem vorherigen Neuerscheinungen-Beitrag rauszunehmen und noch mal hier aufzulisten, habe ich sie jetzt einfach mal im September-Post drin gelassen.

Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf die Cover für mehr Infos zur jeweiligen Verlagsseite.

Dienstag, 21. September 2021

[Rezension] Disney - Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum von Liz Braswell

Hardcover
 
Übersetzt von Ronald Gutberlet
Ab 12 Jahren
448 Seiten
ISBN: 978-3-551-28054-1
Erschienen: 26.08.2021

Klappentext:

Es sollte ganz einfach sein: eine schlafende Prinzessin und ein Prinz, der sie aufweckt. Aber als der Prinz in tiefen Schlaf fällt, nachdem er Dornröschen geküsst hat, ist klar, dass die Geschichte noch lange nicht zu Ende ist. Maleficents Fluch kontrolliert Dornröschens Geist, und sie muss einem fremden, düsteren Dornenschloss und einer magischen Welt voller dunkler Gefahren entkommen. Einer Welt, in die ihre Träume sie zwingen. Die Prinzessin muss herausfinden, wer ihre wahren Freunde sind – und vor allem auch, wer sie selbst ist. Wird Dornröschen es schaffen, das Schloss aus dem Zauberschlaf zu wecken?

Quelle: Carlsen Verlag

[Rezension] Disney - Twisted Tales: Inmitten der Wasserwelt von Liz Braswell

Hardcover
 
Übersetzt von Ronald Gutberlet
Ab 12 Jahren
480 Seiten
ISBN: 978-3-551-28052-7
Erschienen: 26.08.2021

Klappentext:

Es ist fünf Jahre her, dass die Seehexe Ursula die kleine Meerjungfrau besiegt und Arielles Vater, König Triton, getötet hat. Seitdem ist die zur Stummheit verdammte Arielle Königin des Unterwasserreichs, während Ursula an Land das Königreich von Prinz Erik regiert.
Doch als Arielle herausfindet, dass ihr Vater vielleicht noch lebt, findet sie einen Weg zurück in eine Welt und zu einem Prinzen, den sie nie wiederzusehen geglaubt hätte. Gelingt es Arielle, ihren Prinzen zurückzugewinnen?

Quelle: Carlsen Verlag