Dienstag, 30. April 2019

[Rezension] Ruperts Tagebuch - Zu nett für diese Welt!: Jetzt rede ich! von Jeff Kinney

Hardcover
Ab 10 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-8339-0601-5
Erschienen: 12.04.2019

Klappentext:
Der neue Comic-Roman von Bestsellerautor Jeff Kinney: Macht euch bereit für … Ruperts Tagebuch! Denn es ist an der Zeit, seine Sicht der Dinge zu hören. Eigentlich hat Greg seinen besten Freund damit beauftragt, seine „Biografie“ zu verfassen – schließlich wird er eines Tages reich und berühmt sein. Doch schnell stellt sich heraus, dass Rupert nicht die beste Wahl für den Job ist. Denn statt Gregs Lebensgeschichte aufzuschreiben, schweift Rupert immer wieder ab und erzählt viel lieber von seinem eigenen Leben. Ob Greg das so lustig findet?

Montag, 29. April 2019

[Rezension] Elena - Ein Leben für Pferde: In letzter Sekunde (Bd.7) von Nele Neuhaus

Hardcover
Ab 12 Jahren
352 Seiten
ISBN: 978-3-522-50616-8
Erschienen: 11.04.2019

Klappentext:
Durch Zufall entdecken Elena und Melike bei einem Ausritt zwei völlig verwahrloste Pferde. In einer waghalsigen Aktion retten sie die beiden Tiere in letzter Sekunde vor dem Schlachter. Während Elena den Fuchswallach Priamos in ihr Herz schließt, erfährt sie den Grund für seinen schlechten Zustand: Sein Besitzer ist unter mysteriösen Umständen gestorben. Als Melike und Elena Hinweise auf ein Verbrechen entdecken, beginnen sie auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen und geraten dabei in größte Gefahr. Doch das ist nicht das einzige Problem, das Elena beschäftigt: Farid bekommt von einem großen Fußballverein ein Angebot, das er nicht ausschlagen kann – dafür muss er allerdings in eine andere Stadt ziehen. Kann ihre Beziehung über diese Distanz hinweg überhaupt bestehen?

Sonntag, 28. April 2019

[Rezension] Der etwas nervige Elefant von David Walliams

Hardcover
Mit farbigen Illustrationen von Tony Ross
Ab 5 Jahren
32 Seiten
ISBN: 978-3-499-21845-3
Erschienen: 26.03.2019

Klappentext:
Was ist groß und blau, ziemlich frech und steht uneingeladen vor der Tür? Ein etwas nerviger Elefant, natürlich! Ein wunderbar schräges Bilderbuch von zwei bemerkenswerten Talenten - David Walliams und Tony Ross.



Quelle: Rowohlt Verlag 

Freitag, 26. April 2019

[Rezension] Ein Augenblick für immer - Das zweite Buch der Lügenwahrheit von Rose Snow

Hardcover
Ab 14 Jahren
448 Seiten
ISBN: 978-3-473-40171-0
Erschienen: 25.04.2019

Klappentext:
Seit ihrer Ankunft in Cornwall herrscht in Junes Leben Chaos: Sie hat nicht nur eine magische Gabe, mit der sie Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, auf ihrer Familie lastet auch ein tödlicher Fluch! Angeblich darf June den geheimnisvollen Brüdern Blake und Preston nicht zu nahe kommen, denn das hätte katastrophale Folgen. Doch wie soll sie sich von ihnen fernhalten, wenn Preston ständig mit ihr flirtet und jeder Blick aus Blakes blauen Augen ihr eine Gänsehaut verursacht? 
 

Donnerstag, 25. April 2019

[Rezension] Die kleine Gruselfee von Jana Bauer

1 CD
ISBN: 978-3-8337-3978-1
Gesamtspielzeit: 01:26:39
Interpret: Katja Danowski
Erschienen: 22.03.2019

Klappentext:
Die vorlaute Gruselfee wird von ihrer Urgroßmutter in den Wilden Wald geschickt, um dort den Wind zu zähmen und auch ein wenig sich selbst. Dabei stellt sich ihr ein griesgrämiger Igel in den Weg. Und auch die anderen Waldbewohner müssen sich erst an die freche Fee und ihre verrückten Ideen gewöhnen. Ein gutes Miteinander wird im Wald schließlich großgeschrieben. Doch wie lernt man, sich gegenseitig zu respektieren, zu helfen und in schwierigen Zeiten beizustehen, wenn alle unterschiedlich sind?

Quelle: Jumbo Verlag

Mittwoch, 24. April 2019

[Aktion] Cover Theme Day #82


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche lautet: Zeige ein farbenfrohes Cover“

Dienstag, 23. April 2019

Katie Wildheart - Mit dem Zauberspiegel durch die Wand von Stephanie Burgis

Hardcover
Ab 10 Jahren
368 Seiten
ISBN: 978-3-7373-4146-2
Erschienen: 27.03.2019

Klappentext:
Katie ist die jüngste, aber auch die einzige von drei Schwestern, die es wagt, sich gegen ihre strenge Stiefmutter aufzulehnen. Als ihre älteste Schwester Elissa mit dem finsteren, aber wohlhabenden Sir Neville verheiratet werden soll, will Katie das um jeden Preis verhindern. Zum Glück fällt Katie ein magischer Spiegel ihrer verstorbenen Mutter in die Hände. Sie kann es kaum glauben: Offensichtlich hat sie die magischen Kräfte ihrer Mutter geerbt! Mit dem Zauberspiegel kann sie sich in andere Personen verwandeln und sogar durch Wände gehen! Aber auch der unheimliche Sir Neville ist hinter dem Zauberspiegel her. Katie gibt alles, um sich und ihre Schwestern zu retten.

Montag, 22. April 2019

[Rezension] Was mir von dir bleibt von Adam Silvera

Hardcover
Ab 14 Jahren
368 Seiten
ISBN: 978-3-03880-022-4
Erschienen: 22.03.2019

Klappentext:
Als Griffins erste Liebe und Exfreund Theo bei einem Unfall stirbt, bricht für ihn eine Welt zusammen. Denn obwohl Theo aufs College nach Kalifornien gezogen war und anfing, Jackson zu daten, hatte Griffin nie daran gezweifelt, dass Theo eines Tages zu ihm zurückkehren würde. Für Griffin beginnt eine Abwärtsspirale. Er verliert sich in seinen Zwängen und selbstzerstörerischen Handlungen, und seine Geheimnisse zerreißen ihn innerlich. Sollte eine Zukunft ohne Theo für ihn überhaupt denkbar sein, muss Griffin sich zuerst seiner eigenen Geschichte stellen – jedem einzelnen Puzzlestück seines noch jungen Lebens.

Quelle: Arctis Verlag

[Neuerscheinungen] Mai 2019

Hallo ihr Lieben!

Es ist einfach Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergeht. Jetzt ist der April auch schon bald wieder vorbei. Ich habe nun noch mal ganz ausgiebig in den Programmen der Verlage gestöbert und meine Wunschliste für den Mai zusammengestellt. Für mich werden im kommenden Monat wieder so einige tolle Bücher erscheinen. Am meisten freuen tue ich mich auf den neuen Penderwicks-Band. Ich liebe die Penderwicks-Reihe!
Auf die anderen Bücher bin ich aber natürlich auch richtig gespannt!

Wie immer gelangt ihr mit einem Klick aufs Cover für mehr Infos zur jeweiligen Verlagsseite. :)

Sonntag, 21. April 2019

[Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl

Hardcover
Ab 14 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3551584007
Erschienen: 22.04.2019

Klappentext:
Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Quelle: Carlsen Verlag

Samstag, 20. April 2019

[Rezension] Dana Mallory und das Haus der lebenden Schatten von Claudia Romes

Hardcover
Ab 11 Jahren
288 Seiten
ISBN: 978-3-522-50585-7
Erschienen: 11.02.2019

Klappentext:

Dana ist genervt: Die Ferien bei Tante Meg im englischen Nirgendwo verbringen? Langweilig! Doch das alte, ehrwürdige Haus, in dem sie wohnt, ist nicht das, was es zu sein scheint. Als plötzlich die Gemälde anfangen zu sprechen, Türen einfach in den Wänden verschwinden und Dana auch noch Stimmen hört, die ihren Namen rufen, ist ihr Entdeckergeist geweckt. Nach und nach wird Dana klar, dass das Geheimnis um Mallory Manor mehr mit ihrem Schicksal zu tun hat, als sie ahnt …

Donnerstag, 18. April 2019

[Rezension] Der Schusch und der Bär von Charlotte Habersack

Gebundene Ausgabe
Mit farbigen Illustrationen von SaBine Büchner
Ab 3 Jahren
32 Seiten
ISBN: 978-3-473-44710-7
Erschienen: 22.01.2019

Klappentext:
Kaum ist der reiche Bär in seine neue Höhle gezogen, wird er misstrauisch: Warum laufen seine Nachbarn mit Seilen, Leitern und sogar Sprengstoff vorbei? Die wollen bestimmt sein Geld stehlen! Also verbarrikadiert er sich in seiner Höhle. Da steht plötzlich der Schusch vor ihm und fragt, warum er denn eingesperrt sei. Eingesperrt? Aber nein! Der Bär wollte sich doch nur vor den anderen schützen. Ob es dem Schusch wohl gelingt, den Bären aus seiner Höhle zu locken und ihm zu zeigen, wie sinnlos Vorurteile sind?

[Rezension] Die Stille zwischen den Sekunden von Tania Witte

Hardcover
Ab 12 Jahren
296 Seiten
ISBN: 978-3401604749
Erschienen: 18.03.2019 

Klappentext:

Nur knapp ist Mara einem Bombenattentat in der U-Bahn entgangen. Ihre Mitschüler nennen sie seither „Das Mädchen, das überlebt hat“ und erwarten Betroffenheit von ihr. Aber Mara hat ganz andere Sorgen. Ihre Freundin Sirîn meldet sich immer seltener und scheint plötzlich komplett unerreichbar. Je mehr Mara ihr zu helfen versucht, desto mehr Unverständnis und Ablehnung erntet sie. Was verheimlichen alle vor ihr? Erst als sich ihr Schwarm Chriso in die Suche einschaltet, kommt die erschütternde Wahrheit ans Licht. 

Quelle: Arena Verlag 

Mittwoch, 17. April 2019

[Aktion] Cover Theme Day #81


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche lautet: Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem G beginnt“

Dienstag, 16. April 2019

[Rezension] Mein Leben im Hotel Royal - Reality-TV, It-Bags und das ganz normale Chaos (Bd.2) von Katy Birchall

Klappenbroschur
Ab 11 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-505-14111-9
Erschienen: 07.03.2019

Klappentext:
Seit Generationen ist das “Royal” – eines der angesehendsten Hotels Londons – im Besitz von Flick Royals Familie. Nicht das sich Felicity Royal, genannt Flick, besonders dafür interessieren würde. Sie möchte sich nach einem peinlichen Vorfall mit der Klatschkolumnistin Nancy Rose am liebsten für immer unter ihrer Bettdecke verstecken.
Lewis Blume, ein bekannter Handtaschen Designer, hatte sie und ihren Dackel Fritz zur Präsentation seiner neuesten Kollektion eingeladen und dabei kam es zu einem Gerangel mit der Reporterin um die Handtasche, die er „The Fritz“ genannt hatte.
Natürlich geht das quer durch alle soziale Medien und ab sofort scheint Flick kein Fettnäpfchen mehr auszulassen. Um die Welt davon zu überzeugen, dass sie kein schlechter Mensch ist, willigt sie schließlich in den Plan ihrer Tante ein, einen Pilotfilm zu ihrer eigenen Reality-TV-Serien drehen. Aber ob das wirklich eine gute Idee ist?

Montag, 15. April 2019

[Rezension] On The Come Up von Angie Thomas

Hardcover
Ab 14 Jahren
512 Seiten
ISBN: 978-3-570-16548-5
Erschienen: 04.03.2019

Klappentext:
Die 16-jährige Bri wünscht sich nichts sehnlicher, als eine berühmte Rapperin zu werden. Als Tochter einer Rap-Legende ist das nicht leicht: Ihr Vater starb, kurz bevor er den großen Durchbruch schaffte, und Bri tritt in riesengroße Fußstapfen. Dann verliert ihre Mutter ihren Job. Plötzlich gehören Essensausgaben, Zahlungsaufforderungen und Kündigungen ebenso zu Bris Alltag wie Reime und Beats. Als sich die unbezahlten Rechnungen stapeln und ihre Familie kurz davor ist, ihre Bleibe zu verlieren, wird klar: Eine berühmte Rapperin zu werden, ist für Bri nicht länger nur ein Wunsch, sondern ein Muss …

Quelle: cbj Verlag

Sonntag, 14. April 2019

[Rezension] Herzenmacher von Akram El-Bahay

Hardcover
Ab 12 Jahren
384 Seiten
ISBN: 978-3-7641-7080-6
Erschienen: 15.03.2019

Klappentext:
Als Léo Mellino einem rätselhaften Fremden durch die Gassen seiner Heimatstadt folgt, gelangt er über einen geheimen Übergang in eine andere Welt. Eine Welt, die vom Winter beherrscht wird, seitdem der König unter dem Einfluss einer schönen Hexe steht. Eine Welt, in der es Zwerge gibt und mechanische Menschen, die von begabten Handwerkern gefertigt werden. Als Léo sich in diese Kunst einweisen lässt, zeigt sich sein außerordentliches Talent. Das kommt auch der Hexe zu Ohren, die ihre eigenen dunklen Pläne hat …

Samstag, 13. April 2019

[Aktionswoche] Die Stille zwischen den Sekunden - Beste Freundinnen


Hallo ihr Lieben und herzlichen willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour!
Die liebe Bücherhummel hatte euch ja gestern ein bisschen was über Bad Boys“ erzählt.
Bei mir wird es heute über das Thema „Beste Freundinnen“ gehen. :)

Freitag, 12. April 2019

[Rezension] Nichts als Liebe im Universum von Cat Jordan

Softcover
Ab 14 Jahren
336 Seiten
ISBN: 978-3-423-65030-4
Erschienen: 28.02.2019

Klappentext:
Für das Universum sind acht Tage weniger als ein Wimpernschlag. Für Matty ändert sich in acht Tagen sein Leben. Es ist einer dieser heißen Sommertage in Pennsylvania, als Mattys Vater die Familie verlässt und fast zeitgleich ein Mädchen auftaucht, das so ungewöhnlich und anders ist, dass es Matty die Sprache verschlägt. Sie steht auf dem Feld beim Haus. Eben hier, so heißt es, sei vor gut vierzig Jahren ein Ufo gelandet. Mattys Vater ist ein Ufo-Narr, und schnell hält Matty auch das Mädchen für einen Freak. Sie heißt Priya. Zart ist sie und hat schlohweiße Haare. Bald besucht Matty sie täglich auf dem Feld. Es sind Tage voller Lachen, in denen er sich unsterblich in Priya verliebt. Priya ist so anders, so irritierend hartnäckig in ihrer Überzeugung, von einem anderen Stern zu stammen, so schön und so anziehend und verwirrend zugleich. Als sie plötzlich fort ist, genauso unerwartet, wie sie kam, ist nichts mehr, wie es einmal war. Mattys Suche nach ihr beginnt.

Quelle: dtv

Mittwoch, 10. April 2019

[Rezension] Frau Honig - Und das Glück der kleinen Dinge (Bd.2) von Sabine Bohlmann

Hardcover
Mit Illustrationen von Joëlle Tourlonias
Ab 8 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-522-50628-1
Erschienen: 15.03.2019

Klappentext:
Das zauberhafte Kindermädchen zieht in das Gartenhaus der Familie Kramer ein. Die braucht nämlich dringend Hilfe, da die Mama von Leni, Tilda, Ida, Mo und Fee ihr sechstes Kind erwartet und ins Krankenhaus muss. Mit der Eröffnung des kleinen Cafés "Biene und Bohne" und dem Duft nach frischen Plätzchen und warmem Kuchen gewinnt sie im Nu die Herzen der Kinder. Aber nicht nur bei Familie Kramer, sondern in der ganzen Maiglöckchenstraße wirbelt Frau Honig mit ihren Bienen alles durcheinander, bis das Glück bei allen wieder einkehrt.
Ein zauberhaftes Kinderbuch für alle Fans von Mary Poppins – und natürlich Frau Honig!

[Aktion] Cover Theme Day #80


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche ist: Zeige ein Cover, welches dich mit seiner Schlichtheit überzeugen konnte“

Dienstag, 9. April 2019

[Rezension] Zusammen sind wir unendlich von Melissa Keil

Hardcover
Ab 14 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-551-58391-8
Erschienen: 22.03.2019

Klappentext:
Sophia ist ein Mathegenie voller Selbstzweifel – schließlich landen genug Wunderkinder unter der Brücke! Und ein Smalltalk-Gen hat sie auch nicht abbekommen. Nun zieht auch noch ihre Freundin Elsie, die einzige Person, die sie versteht, zum Studium in die USA: ewige Einsamkeit vorprogrammiert. Wäre da nicht Josh, der Hobby-Magier, der schon lange in Sophia verliebt ist. In einem Anfall von Mut steckt er eine Spielkarte in ihr Federmäppchen. Die Herz Zwei. Für Josh eine eindeutige Liebeserklärung, für Sophia ein Rätsel. Er muss also deutlicher werden; zum Beispiel mit einem Feueralarm …

Quelle: Carlsen Verlag

Montag, 8. April 2019

[Rezension] Wir Buddenbergs - Abenteuer machen keine Ferien (Bd.3) von Antje Herden

Hardcover
Mit Illustrationen von Florentine Prechtel
Ab 8 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-7373-4110-3
Erschienen: 27.03.2019

Klappentext:
Die neunjährige Mia hat die trubeligste Patchworkfamilie, die man sich vorstellen kann. Kein Wunder, dass bei den Buddenbergs immer was los ist und sie von einem Abenteuer ins nächste stolpern.
Am ersten Morgen der Sommerferien kribbelt das ganze Glück der Welt in Mias Füßen. Sechs Wochen Freiheit! Als sie in den vollgepackten VW-Bus steigt, freut Mia sich auf einen ganz normalen Urlaub mit ihrer chaotischen Familie. Sie ahnt noch nicht, dass ein richtiges Sommerabenteuer auf die Buddenbergs wartet …
Pauschalurlaub ist was für Anfänger – und nichts gegen einen VW-Bus voller Buddenbergs! Zum Totlachen, zum Mitfiebern, zum wohlig Gruseln. Nicht nur zur Ferienzeit ein Muss für alle kleinen und großen Chaoten.

Quelle: Fischerverlage

Sonntag, 7. April 2019

[Rezension] Grüne Gurken von Lena Hach

Hardcover
Mit farbigen Info-Grafiken von Katja Berlin
Ab 12 Jahren
224 Seiten
ISBN: 978-3-95854-108-5
Erschienen: 13.03.2019

Klappentext:
Berlin, mitten in Kreuzberg: Lotte, neu in der Stadt, ausgesprochen tollpatschig, herrlich selbstironisch, normal begabt und total verknallt. In Vincent von Grüne Gurken. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall in den Typen, der immer montags im Kiosk gegenüber auftaucht und genau 10 Grüne Gurken kauft.
Eine Geschichte über das, was wirklich wichtig ist: die richtige Stadt, der richtige Typ und die richtige Sorte Weingummis.

Samstag, 6. April 2019

[Rezension] Songbird von Anna Rosina Fischer

Klappenbroschur
432 Seiten
ISBN: 978-3-492-70508-0
Erschienen: 01.03.2019

Klappentext:
Ella und Sam kennen sich schon ewig, als sie sich endlich eingesteht, dass er ihr mehr bedeutet als alles andere. Zu dumm nur, dass Sam der beste Freund ihres großen Bruders ist. Und dass er ausgerechnet jetzt eine Stelle als Referendar fürs Lehramt antritt – an ihrer Schule. Und dann ist da noch diese Sache mit Milo … Völlig überfordert von ihren Gefühlen setzt Ella ihre eigene Gesundheit gefährlich aufs Spiel und verletzt damit nicht nur sich selbst. Songbird ist so romantisch, chaotisch, witzig und tieftraurig wie die echte, ganz große Liebe.

Quelle: Piper Verlag

Donnerstag, 4. April 2019

[Gewinnspiel] Wilde Horde 2


Hallo ihr Lieben!

Endlich gibt es mal wieder ein schönes Gewinnspiel auf meinem Blog! Der Carlsen Verlag hat mir ein Exemplar vom zweiten Band von Wilde Horde für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Ist das nicht lieb? Nochmals vielen Dank an den Verlag! :D

[Rezension] Wilde Horde 2: Pferdeflüstern von Katrin Tempel

Hardcover
Ab 10 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-551-65085-6
Erschienen: 28.02.2019

Klappentext:
BAND 2: Die Wilde Horde stößt auf ein Familiengeheimnis, einer unserer Freunde verschwindet spurlos und einem der Pferde bricht beinahe das Herz …
WILDE HORDE: Zaz verbringt ihren Sommer in der Pension ihrer Oma am Waldrand – Ferien hat sie sich anders vorgestellt! Doch dann begegnen ihr im Wald zwei Jungs und zwei Mädchen. Die vier nennen sich die "Wilde Horde" – und streifen zusammen mit ihren Pferden durch die Wildnis. Sie wollen Zaz nicht in ihrem Wald haben, aber sie ist ohnehin lieber allein. Doch plötzlich ist alles anders. Denn Zaz lernt das fünfte Pferd kennen: Monsun. Als er nicht mehr von Zaz‘ Seite weichen will, gibt es kein Zurück. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt ...

Mittwoch, 3. April 2019

[Rezension] Zusammen wie Schwestern von Gayle Forman

Softcover
288 Seiten
ISBN: 978-3-8414-2239-2
Erschienen: 27.03.2019 

Klappentext:
Brit Hemphill hat niemanden mehr, dem sie vertrauen kann. Ihre Mutter ist verschwunden, und ihr Vater hat wieder geheiratet und sie ins Red-Rock-Internat abgeschoben, eine Einrichtung für Problemkinder. Die Betreuer dort sind grausam. Doch Brits Horror vor den sogenannten Therapiestunden und den erschöpfenden körperlichen Arbeiten ist nichts gegen die Angst vor ihren hinterhältigen Mitschülerinnen, die sich Vorteile erschleichen, indem sie andere denunzieren.
Doch als V, Bebe, Martha und Cassie ihr helfen, sich rauszuschleichen, um Jed zu treffen, den Jungen, mit dem sie in einer Band gespielt hat und an den sie nicht aufhören kann zu denken, wächst langsam in ihr die Zuversicht. Es gibt doch Menschen, denen sie vertrauen kann. Menschen, die ihr helfen könnten, Red Rock schließen zu lassen.

Quelle: Fischerverlage 

[Aktion] Cover Theme Day #79


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche ist: Zeige das Cover eines Selfpublishers“