Sonntag, 23. Januar 2022

[Rezension] Seawalkers 6: Im Visier der Python von Katja Brandis

Hardcover
 
Illustriert von Claudia Carls
Ab 10 Jahren
432 Seiten
ISBN: 978-3-401-60530-2
Erschienen: 14.01.2022

Klappentext:

Klassenfahrt nach Kalifornien! Hai-Wandler Tiago, Delfinmädchen Shari und ihre Freundinnen und Freunde von der Blue Reef High können es kaum erwarten, die Gestaltwandler an der Pazifikküste kennenzulernen. Nur Python-Wandlerin Ella darf nicht mitfahren und soll die Schule sogar ganz verlassen! Plant ihre Mutter, die skrupellose Anwältin Lydia Lennox, eine neue Attacke?
An der kalifonischen Redcliff High angekommen, stellen die Seawalker fest, dass sich nicht alle dort auf die Gäste gefreut haben. Das Schneeeulenmädchen Avery und ihre Clique von Windwalkern gibt an der Schule den Ton an und macht allen, die in zweiter Gestalt keine Flügel haben, das Leben schwer.
Trotzdem verbringen Tiago, Shari und Co eine tolle Zeit an der Westküste – bis sich bei einem Ausflug nach San Francisco die Ereignisse gefährlich zuspitzen. Kriminelle Tierschmuggler scheinen es auf sie abgesehen zu haben! Schnell wird Tiago klar, dass Lydia Lennox nicht seine einzige Feindin ist – und dass er mitten hinein in einen Kampf mächtiger Umweltgangster geraten ist, der auch die Blue Reef High bedroht.

Quelle: Arena Verlag

Freitag, 21. Januar 2022

[Rezension] Mio, mein Mio von Astrid Lindgren

Hardcover
 
Übersetzt von Karl Kurt Peters
Illustriert von Johan Egerkrans
Ab 8 Jahren
144 Seiten
ISBN: 978-3-7512-0032-5
Erschienen: 08.01.2022

Klappentext:

Niemals hat der Waisenjunge Bosse geglaubt, dass sein Vater ein Nichtsnutz war, so wie seine Pflegemutter es behauptet hat. Und tatsächlich: Als er auf geheimnisvolle Weise ins „Land der Ferne“ gelangt, trifft er seinen Vater, der dort König ist. Aus Bosse wird Prinz Mio, und im Jungen Jum-Jum findet er einen echten Freund. Doch das Land wird bedroht vom bösen Ritter Kato, der ein Herz aus Stein hat. Und es ist an den beiden Jungen, den schrecklichen Kampf gegen ihn aufzunehmen und das Königreich zu erlösen!

Quelle: Verlagsgruppe Oetinger

Dienstag, 18. Januar 2022

[Rezension] 16x zum Himmel und zurück von Marlies Slegers

Hardcover
 
Übersetzt von Andrea Kluitmann
Illustriert von Christiane Fürtges
Ab 10 Jahren
240 Seiten
ISBN: 978-3-7513-0030-8
Erschienen: 08.01.2022

Klappentext:

Der zwölfjährige Pelle wünscht sich, unsichtbar zu sein. Dann würde nicht jeder ständig fragen, wie es ihm geht. Für Mama ist er schon unsichtbar, denn seit Papa vor einem Jahr gestorben ist, ist alles anders. Doch dann bekommt er von Mama einen Schuhkarton voller Briefe. 16 sind es, um genau zu sein. Alle von seinem Vater, jeder mit einer Aufgabe: Geh mit Mama essen. Hol dir einen Hund aus dem Tierheim. Bau das Baumhaus zu Ende. Was Pelle nicht ahnt: Jede Aufgabe hält ein kleines Abenteuer für ihn bereit und bringt ihn und Mama Stück für Stück zurück ins Leben.

Quelle: Verlagsgruppe Oetinger

Samstag, 15. Januar 2022

[Rezension] Disney - Dangerous Secrets 2: Belle und das endlose Buch (Die Schöne und das Biest) von Jennifer Donnelly

Hardcover
 
Übersetzt von Nina Ohlmann
Ab 10 Jahren
352 Seiten
ISBN: 978-3-551-28064-0
Erschienen: 11.01.2022

Klappentext:

Ein Buch über die Magie des Lesens: Im Schloss des Biests gefangen, freundet sich die büchervernarrte Belle mit den verzauberten Bewohnern an und erkundet die Bibliothek. Als sie das verzauberte Buch Nevermore entdeckt, zieht es sie wie magisch in die Seiten des Buches und eine unglaubliche Reise beginnt. Eine Reise in Welten voller Glanz und Intrigen. All ihre Träume von Abenteuern, die sie begraben musste, seit sie im Schloss ist, erstehen wieder auf. Doch Belle muss die Wahrheit über Nevermore herausfinden, bevor sie sich für immer in dem Buch verliert.

Quelle: Carlsen Verlag

Freitag, 14. Januar 2022

[Rezension] Disney - Dangerous Secrets 1: Iduna und Agnarr. Die wahre Geschichte (Die Eiskönigin) von Mari Mancusi

Hardcover
 
Übersetzt von Nina Ohlmann
Ab 10 Jahren
416 Seiten
ISBN: 978-3-551-28060-2
Erschienen: 11.01.2022

Klappentext:

Die sechzehnjährige Iduna hütet ein dunkles Geheimnis. Für alle ist sie ein junges liebenswertes Mädchen aus einem Dorf in Arendelle und die beste Freundin von Prinz Agnarr. Was niemand weiß: Sie ist außerdem eine Northuldra und muss ihre Identität verbergen, um am Leben zu bleiben, denn die Menschen aus Arendelle trauen ihrem Volk nicht mehr. Als aus ihrer Freundschaft Liebe wird, bedroht Idunas Herkunft die gemeinsame Zukunft mit Agnarr. Kann Iduna ihre geheime Identität und Agnarrs Zukunft als König von Arendelle schützen?

Quelle: Carlsen Verlag

Dienstag, 11. Januar 2022

[Rezension] Quiet Girl: Geschichten einer Introvertierten von Debbie Tung

Hardcover
 
Übersetzt von Katharina Hartwell
Ab 14 Jahren
184 Seiten
ISBN: 978-3-7432-1079-0
Erscheinungstermin: 12.01.2022

Klappentext:

Leises Mädchen – Laute Welt
Debbie geht nicht gerne unter Leute. Sie schreibt lieber Textnachrichten als zu telefonieren und steht auf Partys immer abseits. Ein perfekter Tag ist für Debbie, wenn es draußen regnet und sie mit einer Tasse Tee und einem Buch auf dem Sofa liegen kann. Natürlich fragt sie sich, ob etwas mit ihr nicht stimmt. Aber sie ist eben einfach glücklich mit sich selbst. Und mit Jason, der sie so akzeptiert, wie sie ist. Auch ohne viele Worte. Was soll daran verkehrt sein?
Quiet Girl erzählt in warmherzigen Dialogen und mit ausdrucksstarken Bildern eine einfühlsame Geschichte für alle, die einfach mal die Welt leise drehen wollen.

Quelle: Loewe Verlag

Samstag, 8. Januar 2022

[Rezension] Heartstopper Volume 1: Boy trifft Boy von Alice Oseman

Hardcover
 
Übersetzt von Vanessa Walder 
Ab 12 Jahren 
288 Seiten
ISBN: 978-3-7432-0936-7
Erscheinungstermin: 12.01.2022

Klappentext:

Mitten ins Herz gestolpert
Dass Charlie schwul ist, weiß die ganze Schule. Dagegen ist Nick, der Star der Rugbymannschaft, so straight wie eine Goalline. Glaubt Charlie. Aber dann entwickelt sich eine intensive Freundschaft zwischen den beiden unterschiedlichen Jungen. Charlie weiß sofort, dass er in Nick verknallt ist. Nick braucht ein bisschen länger, bis ihm klar wird, dass er Jungen genauso heiß findet wie Mädchen – besonders Charlie.

Quelle: Loewe Verlag

Mittwoch, 5. Januar 2022

[Rezension] Happy End gibt`s nur im Film von Holly Bourne

Klappenbroschur
 
Übersetzt von Nina Frey
400 Seiten
Ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-74075-3
Erschienen: 22.12.2021

Klappentext:

Liebe ist was für Idioten. Das zumindest findet Audrey. Nach der Trennung ihrer Eltern muss sie allein mit ihrer frustrierten Mutter zurechtkommen. Deshalb nimmt sie einen Nebenjob im Kino an und trifft dort auf Harry. Der ist eigentlich der nächste Martin Scorsese, nur weiß das noch niemand. Während er auf seinen Durchbruch als Filmemacher wartet, verbringt er seine Zeit mit dem Aufsaugen von Popcorn, mit Flirten und mit Grasrauchen. Damit ist er ganz sicher nicht Audreys Traumtyp. Trotzdem verlieben sich die beiden Hals über Kopf ineinander. Audrey fühlt sich, als wäre sie in einem dieser Kitschfilme gelandet, die sie eigentlich so verabscheut. Aber ein Happy End gibt es eben nur im Film …

Quelle: dtv

Montag, 27. Dezember 2021

[Neuerscheinungen] Januar 2022

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet ein wundervolles Weihnachtsfest und erholsame und gemütliche Feiertage. :)
Also mein Weihnachten war richtig schön und sehr entspannt. Ich habe viel gelesen, viel gepuzzelt und tolle Weihnachtsfilme mit meiner Familie geschaut. Rezensionen oder sonstigen Blogkram habe ich null gemacht und ich muss sagen, dass das echt mal gut getan hat.
So langsam möchte ich nun aber wieder mit der Blogarbeit beginnen. Den Anfang werde ich mal mit meinem monatlichen Neuerscheinungen-Post machen. Ich habe natürlich schon längst die neuen Frühjahrsprogramme der Verlage durchstöbert und die Titel notiert, die ich gerne lesen möchte. Gleich schon der Januar startet bücherneuerscheinungenmäßig richtig gut. Meine buchige Wunschliste für den kommenden Monat ist recht lang geworden, wie ihr gut sehen könnt, wenn ihr nach unten scrollt. 
Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf die Cover für mehr Infos zur jeweiligen Verlagsseite.

Donnerstag, 23. Dezember 2021

[Rezension] Teddy von Guojing

Hardcover
 
Illustriert von Guojing
Ab 4 Jahren
40 Seiten
ISBN: 978-3-96826-010-5
Erschienen: 23.07.2021

Klappentext:

In diesem herzerwärmenden Buch, das ganz ohne Worte auskommt, entdeckt eine Frau einen verwahrlosten kleinen Welpen im Park, der sich verängstigt unter einer Bank versteckt. Mit sanftem Zureden bemüht sich die Frau Tag für Tag aufs Neue, sein Vertrauen zu gewinnen, aber der Hund lässt nicht zu, dass sie sich ihm nähert, und läuft immer wieder davon. Mit Ausdauer und Geduld beginnt eine noch zaghafte Freundschaft. Aber dann bricht ein schweres Unwetter los … Was wird nun aus Teddy werden?

Quelle: von Hacht Verlag