Sonntag, 3. Juli 2022

[Rezension] Milan - Das Geheimnis der Wildpferde von Ellie Mattes

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
224 Seiten
ISBN: 9783505150043
Erschienen: 28.06.2022

Klappentext:

Eine alte Legende der Huzulen erzählt vom Pferd mit den drei Herzen: Freundlich, schlau und mächtig leitet es seine Herde auch durch die wildesten Berglandschaften. Das klingt nach grenzenloser Freiheit und Abenteuer. Doch als die 12-jährige Mia genau so ein Wildpferd als Pflegepferd bekommt, entpuppt es sich als alles andere als das Traumpferd, das sie sich erhofft hat. Während ihre Freundinnen im Reitunterricht glänzen, muss Mia sich mit dem widerspenstigen Milan herumärgern, der so gar nichts von Dressur hält. Bei Ausritten allerdings ist Milan wie ausgewechselt, im Wald werden die beiden zum echten Team. Und langsam beginnt Mia zu verstehen, was Freiheit und Abenteuer für Milan wirklich bedeuten …

Quelle: Schneiderbuch Verlag

Donnerstag, 30. Juni 2022

[Rezension] Der Zaubergarten - Ferien bringen Glück (Bd. 6) von Nelly Möhle

Hardcover
 
Illustriert von Eva Schöffmann-Davidov
Ab 8 Jahren
208 Seiten
ISBN: 978-3-7373-4265-0
Erschienen: 29.06.2022

Klappentext:

Zwergpony Max aus dem kleinen Privatzoo braucht ein neues Zuhause. Im Zaubergarten von Herrn Bovist wäre es doch wunderbar aufgehoben, finden Tilda, Anni und Lilian. Herr Bovist sieht das leider anders. Was tun? Tilda hat die Idee: Sie bringen das kleine Pony einfach unsichtbar in Herrn Bovists Garten und verstecken es dort. Gesagt, getan. Leider stellt das Pony im Zaubergarten lauter Unfug an. Wenn es nur mit Lilians neuer Tierversteh-Zauberblume endlich klappen würde! Doch dafür braucht es noch eine ganz besondere geheime Zutat. Ob die drei cleveren Zauberblumen-Züchter sie rechtzeitig finden werden?

Quelle: S. Fischer Verlage

Montag, 27. Juni 2022

[Rezension] Das Antiquariat der verlorenen Dinge von Daphne Mahr

Hardcover
 
Ab 12 Jahren
352 Seiten
ISBN: 978-3-7641-7131-5
Erschienen: 21.06.2022

Klappentext:

Ein Traum geht für die 16-jährige Clara in Erfüllung als sie ein Praktikum in einem alten Antiquariat mitten in Lyon machen darf. Doch kaum angekommen, merkt sie, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht: Sobald Clara ein Buch findet, in dem ein Vorbesitzer einen Gegenstand vergessen hat, verhalten sich der grummelige Monsieur Mathis und die Antiquariatsbesitzerin Yvette Lombard äußerst merkwürdig. Noch dazu scheinen die Bücher selbst und die Dinge in ihnen Geheimnisse in sich zu tragen. Und ehe sie sichs versieht, befindet Clara sich auf einer Reise quer durch Frankreich, bei der sie den Rätseln zwischen den Seiten nachjagt und mit magischen Familiengeheimnissen konfrontiert wird.

Quelle: Ueberreuter Verlag

Sonntag, 26. Juni 2022

[Rezension] Woodwalkers - Die Rückkehr: Das Vermächtnis der Wandler (Staffel 2, Band 1) von Katja Brandis

Hardcover
 
Illustriert von Claudia Carls
Ab 10 Jahren
336 Seiten
ISBN: 978-3-401-60640-8
Erschienen: 17.06.2022

Klappentext:

Endlich wieder Schule! Als Carag nach den Sommerferien ins geheime Gestaltwandlerinternat Clearwater High zurückkehrt, erwarten den Pumajungen neben seinen besten Freunden Holly, Brandon & Co. auch jede Menge neue Gesichter. Carags Schwester Mia, die bisher nur als wilder Puma in den Bergen gelebt hat, geht nun in die Erstjahresklasse. Wird sie sich wohlfühlen und mit den anderen klarkommen? Noch dazu wird Carag zum Mentor für den quirligen Hunde-Wandler Terry ernannt – das bedeutet Chaos pur!
Während Carag mit diesen Herausforderungen und dem schwierigen Schulstoff kämpft, erreichen ihn beunruhigende Nachrichten von seinem Erzfeind Andrew Milling, der doch eigentlich im Gefängnis sicher verwahrt sein sollte. Der gefährliche Wandler sucht nach einem Weg, mithilfe einer fast vergessenen Beschwörungsformel seine Menschengestalt zurückzuerlangen, und bekommt dabei Hilfe von außen. Von einer Wandlerin, die keine Skrupel kennt …

Quelle: Arena Verlag

Samstag, 25. Juni 2022

[Neuerscheinungen] Juli 2022

Hey ihr Lieben! :)

Es ist mal wieder Zeit für einen neuen Neuerscheinungen-Post von mir. Wie eigentlich jedes Jahr, so beschert mir der Juli auch in diesem einen ordentlichen Zuwachs für meine Wunschliste. Im kommenden Monat erscheinen echt tolle neue Titel, vor allem im Loewe und im Magellan Verlag. Mein SuB wird in den nächsten Wochen auf jeden Fall um so einige Bücher anwachsen, räusper.
Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf die Cover für mehr Infos zur jeweiligen Verlagsseite.

Donnerstag, 23. Juni 2022

[Rezension] Hüterin der Schmetterlinge - Das Versteck des Kleopatra-Falters von Ruth Rahlff

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-7348-4731-8
Erscheinungstermin: 12.07.2022

Klappentext:

Stella liebt Schmetterlinge über alles. Ihre Familie gehört zu einer uralten Gilde, deren Aufgabe es ist, die Schmetterlinge zu schützen. Besonders die leuchtend gelben Kleopatra-Falter liegen Stella am Herzen. Sie sind nicht nur schön, sondern auch äußerst wichtig für ihre Familie. Denn mithilfe des magischen Schmetterlingspuders stellt sie geheimnisvolle Seifen, Öle und Cremes her. Doch eines Tages sind ausgerechnet die Kleopatra-Falter spurlos verschwunden. Zugleich taucht der rätselhafte Victor auf. Stecken etwa er und seine Familie hinter dem Verschwinden? Plötzlich gerät Stellas Welt ins Wanken. Was wurde ihr verschwiegen? Gibt es vielleicht noch eine zweite Gilde? Und am wichtigsten: Wie kann sie ihre geliebten Kleopatra-Falter wiederfinden und ihre Familie retten?

Quelle: Magellan Verlag

Dienstag, 21. Juni 2022

[Rezension] Hey, Kiddo: Wie ich meine Mutter verlor, meinen Vater fand und mit Drogensucht in meiner Familie klarkommen musste von Jarrett J. Krosoczka

Hardcover
 
Übersetzt von Ulrich Thiele
Illustriert von Jarrett J. Krosoczka
Ab 12 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-7432-1064-6
Erschienen: 15.06.2022

Klappentext:

Die Kunst zu überleben
Vater, Mutter, Kind – von wegen. Als Jarret in der Schule ein Bild seiner Familie zeichnen soll, hat er ein Problem. So einfach ist das bei ihm nicht. Seine Mom ist irgendwann verschwunden. Sein Dad? Jarrett weiß nicht mal, wie er heißt. Bleiben die Großeltern, bei denen er aufwächst. Und nie, nie, nie will ihm jemand erklären, was um ihn herum los ist. So muss Jarrett erst einmal selbst herausfinden, wer alles zu seiner Familie gehört …

Quelle: Loewe Verlag

Samstag, 18. Juni 2022

[Rezension] Akademie Fortuna - Das Geheimnis der Vergangenheit (Bd. 3) von Sarah M. Kempen

Hardcover
 
Illustriert von Alica Räth
Ab 10 Jahren
272 Seiten
ISBN: 9783505150180
Erschienen: 24.05.2022

Klappentext:

Nachdem Sorry und ihre Freunde den Nekromantenjungen Ben aus den Fängen seines Vaters Mal Chievous und des Sterndeuters Taurus Astra befreit haben, ist die Gefahr, die von den Männern ausgeht, keineswegs gebannt. Schließlich planen die beiden nichts Geringeres, als die Akademie Fortuna zu zerstören und sich über die gesamte Wahrsagerwelt zu erheben. Das wollen Sorry und ihre Freunde unbedingt verhindern. Kurz darauf finden sie eine geheimnisvolle Prophezeiung von Sorrys verstorbenem Vater, die besagt, dass vier Kinder die Welt der Wahrsager retten werden. Aber welche vier sind gemeint?

Quelle: Schneiderbuch Verlag

Freitag, 17. Juni 2022

[Rezension] Das magimoxische Hexenhotel - Klassenfahrt auf Knatterbesen (Bd. 2) von Ulrike Rylance und Lisa Hänsch

Hardcover
 
Illustriert von Lisa Hänsch
Ab 8 Jahren
192 Seiten
ISBN: 978-3-423-76384-4
Erschienen: 15.06.2022

Klappentext:

Klara hatte sich schon so sehr auf das Treffen mit ihrer Großtante Cäcilie, einer leibhaftigen Hexe, gefreut. Aber statt Cäcilie taucht nur eine Mailmaus auf, die Klara einen mysteriösen Hilferuf überbringt. Anscheinend wird Cäcilie in der Hexenwelt gefangen gehalten! Was sollen Klara und Rosalie jetzt nur tun? Hilfe kommt von ganz unerwarteter Seite, als eine Hexen-Schulklasse im Hotel absteigt. Sie stiften zwar ohne Ende Chaos, aber sie schmieden auch einen tollkühnen Plan, um Klara heimlich in die Hexenwelt zu bringen …

Quelle: dtv

Dienstag, 14. Juni 2022

[Rezension] In den buntesten Farben von Marius Schaefers

Softcover
 
400 Seiten
ISBN: 978-3-95761-215-1
Erschienen: 17.05.2022

Klappentext:

Philipps Herz ist gebrochen, wieder einmal. Er scheint einfach kein Händchen für die Liebe zu haben – oder klappt es nur nie, weil er trans* ist? Vielleicht liegt es aber auch an Ali, dem Jungen, an den er seit Jahren immer wieder denkt. Kurzerhand beschließt Philipp, die Geschichte mit seinem mysteriösen Internet-Freund von damals endlich abzuhaken. Dazu muss er bloß herausfinden, wieso dieser plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist. Bei seiner Suche im sächsischen Pirna begegnet Philipp dem rebellischen Timon mit den bunten Haaren, der ihn nicht nur sofort in seinen Bann zieht, sondern außerdem eine Verbindung zu Ali zu haben scheint …

Quelle: Lago Verlag