Samstag, 21. Mai 2022

[Rezension] Unser Sommer am See von Nikola Huppertz

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
272 Seiten
ISBN: 978-3-522-18534-9
Erschienen: 28.04.2022

Klappentext:

Inmitten einer endlosen Waldlandschaft steht einsam auf einem Berg das Haus am See, in dem Agda, Nick und Jula die Ferien mit Papa verbringen. Der entlegene Ort steckt voller Geheimnisse und Abenteuer. Auch das Auftauchen des Landstreichers Pepe gibt Rätsel auf. Und dann verschwindet Nick spurlos. Hat er sich etwa allein auf die gefährliche Suche nach dem Waldgoldschatz begeben?

Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag

Donnerstag, 19. Mai 2022

[Rezension] Kreaturenkritzelbuch - Wilde Waldwesen von Thomas Hussung

Hardcover 
Illustriert von Thomas Hussung
Ab 8 Jahren
160 Seiten
ISBN: 9783748801962
Erschienen: 26.04.2022

Klappentext:

Fantasiewesen-Experte Thomas Hussung nimmt uns mit auf Mal-Mission im Märchenwald. Strich für Strich zeichnen wir eine Horde wilder Waldwesen und erwecken sie zum Leben – denn nur mit unseren Kreaturen können wir den Stein der Weisen finden und unschädlich machen. Wir kritzeln Waldschrate und Wichtel, üben uns im Spitze-Ohren-Zeichnen, lösen Bilderrätsel – und werden am Ende sogar selbst zum Kreaturenschöpfer! Begleitet werden wir dabei vom Geist des Künstlers, der in dieses Buch geschlüpft ist, um uns alle Tricks und Kniffe zu zeigen. Geheimtipps inklusive!

Quelle: Dragonfly Verlag

Dienstag, 17. Mai 2022

[Rezension] Kleine Schmuckausgabe: Sherlock Holmes Bd. 2 - Die Abenteuer von Arthur Conan Doyle

Hardcover
 
Nach einer anonymen Übersetzung
Mit vielen Illustrationen und 11 Extras
384 Seiten
ISBN: 978-3-649-63938-1
Erschienen: 16.08.2021

Klappentext:

Sherlock Holmes – Die Abenteuer“ beinhaltet die ersten zwölf Erzählungen über den berühmten Detektiv und seinen Partner Dr. Watson. Mit Scharfsinn und unkonventionellen Methoden löst das Ermittler-Duo legendäre Kriminalfälle, klärt niederträchtige Morde auf und entwirrt brisante Rätsel. Diese bibliophile Ausgabe lädt durch ihre detailverliebte Gestaltung mit aufwendigen Illustrationen zum Schwelgen ein. 11 Extras in einer Faksimile-Optik lassen die Leser:innen in die Abenteuer des Meisterdetektivs eintauchen.

Quelle: Coppenrath Verlag

[Rezension] Kleine Schmuckausgabe: Sherlock Holmes Bd. 1 - Eine Studie in Scharlachrot / Das Zeichen der Vier von Arthur Conan Doyle

Hardcover
 
Übersetzt von Margarete Jacobi
Mit vielen Illustrationen und 11 Extras 
320 Seiten
ISBN: 978-3-649-63900-8
Erschienen: 16.08.2021

Klappentext:

Die Romane „Studie in Scharlachrot“ und „Das Zeichen der Vier“ sind der Auftakt des wohl berühmtesten Ermittler-Duos der Weltliteratur. Die detailverliebte Gestaltung, aufwendige Illustrationen und zahlreiche zeitgenössische Beilagen machen diese Ausgabe zu einem einzigartigen Leseerlebnis! Im London des 19. Jahrhunderts trifft Dr. John Watson auf den exzentrischen Detektiv Sherlock Holmes. In der Baker Street 221 b gründen die beiden eine zunächst zweckmäßige Wohngemeinschaft. Doch Watsons Neugierde auf die Tätigkeiten seines Mitbewohners zieht ihn schnell in den Strudel der Ereignisse. Ihre gemeinsamen Abenteuer führen sie über dunkle Straßen durch verborgene Gassen zu mysteriösen Schauplätzen entlang der Themse.

Quelle: Coppenrath Verlag

Sonntag, 15. Mai 2022

[Rezension] The Summer of Lost Letters von Hannah Reynolds

Softcover
 
Übersetzt von Fabienne Pfeiffer
Ab 14 Jahren
480 Seiten
ISBN: 978-3-551-32050-6
Erschienen: 28.04.2022

Klappentext:

Abbys Sommerferien drohen eine echte Katastrophe zu werden: Ihr erster Freund hat mit ihr Schluss gemacht und ihre Freundinnen sind alle irgendwo in der Welt unterwegs. Doch dann stößt Abby auf eine Kiste mit alten Liebesbriefen an ihre gerade verstorbene Großmutter. Kurzentschlossen reist sie auf die Insel Nantucket, von wo die Briefe vor langer Zeit abgeschickt wurden – und erlebt den Sommer ihres Lebens. Denn schon bald trifft sie hier auf Noah, den charmanten Enkel des Briefeschreibers – und interessiert sich plötzlich für sehr viel mehr als nur für ihre Familiengeschichte ...

Quelle: Carlsen Verlag

[Rezension] Disney - Dangerous Secrets 3: Aurora und der dunkle Schlaf von Holly Black

Hardcover
 
Übersetzt von Nina Ohlmann
Ab 10 Jahren
288 Seiten
ISBN: 978-3-551-28067-1
Erschienen: 28.04.2022

Klappentext:

Aurora findet nichts schlimmer als zu schlafen. In ihre Bettdecke gekuschelt, sieht sie aus dem Fenster zu den Sternen und sagt sich immer wieder, dass alles in Ordnung ist. Der Zauber ist vorbei, der Dornröschen-Fluch gebrochen. Doch in den meisten Nächten schläft sie erst bei Tagesanbruch ein und wacht später völlig erschöpft und zerrissen zwischen ihrer Liebe und Zugehörigkeit zum Menschen- und Feenreich auf. In jeder Nacht befällt die Angst sie aufs Neue. Einzuschlafen fühlt sich an, als würde sie in einen endlos tiefen Brunnen stürzen. Wird sie dieser von Maleficent ausgelösten Hölle jemals entrinnen?

Quelle: Carlsen Verlag

Donnerstag, 12. Mai 2022

[Rezension] Leo und Lucy 2: Der dreifache Juli von Rebecca Elbs

Hardcover
 
Illustriert von Julia Christians
Ab 9 Jahren
272 Seiten
ISBN: 978-3-551-55759-9
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Oh Mann, beim Sommerfest in Chorweiler soll es ein Skater-Turnier geben! Diesmal muss Leo auf jeden Fall dabei sein. Doch Lucy hat ihn und Lius schon überredet, beim Theaterstück im Jugendzentrum mitzuspielen. Und außerdem muss Lius beim Stadtteillauf mitmachen, sagt seine Familie. Die findet nämlich, dass Lius zu dick ist. Als herauskommt, dass alles drei gleichzeitig stattfindet, sind die Freunde verzweifelt. Aber sie wären nicht das L-Team, wenn sie nicht eine geniale Lösung finden würden. Und zwar ganz ohne Wurmlöcher!

Quelle: Carlsen Verlag

Dienstag, 10. Mai 2022

[Rezension] Pride & Pretty. Einen Tod musst du sterben von Chris Kaspar

Paperback
 
Ab 16 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-96976-026-0
Erschienen: 07.04.2022

Klappentext:

Vince, Evie und Pat sind die Pretty Pennies: reich, beliebt, unantastbar. Die Neue am College, Lynn, ist nichts davon. Deshalb schleicht sie sich mit einer Ladung Lügen im Gepäck bei den Pretty Pennies ein. Ihr Ziel: Rache. Wäre da nicht der Außenseiter, den alle nur Bacon nennen. Er weiß, wer Lynn wirklich ist. Um ihr Geheimnis zu wahren, lässt sich Lynn auf einen folgenschweren Pakt mit Bacon ein. Doch plötzlich gerät alles außer Kontrolle und sie droht, viel mehr zu verlieren als nur ihre Chance auf Rache …

Quelle: Verlagsgruppe Oetinger

Montag, 9. Mai 2022

[Rezension] Crush von Tracy Wolff

Hardcover
 
Übersetzt von Michelle Gyo
Ab 14 Jahren
768 Seiten
ISBN: 978-3-423-76336-3
Erschienen: 16.03.2022

Klappentext:

Als Grace sich in Jaxon Vega verliebte und in seine gefährliche Welt eintauchte, wurde ihr Leben völlig auf den Kopf gestellt: Jaxon ist der mächtige Sohn der herrschenden Vampirfamilie und auch Grace ist nicht, wer sie ihr ganzes Leben zu sein glaubte. Wenn sie in dieser Welt überleben will, muss Grace ihre neuen Fähigkeiten schnellstens meistern. Doch ihre Liebe zu Jaxon und das Leben ihrer Freunde sind in Gefahr. Beide zu retten, wird ein Opfer verlangen, von dem Grace nicht weiß, ob sie es zu erbringen bereit ist…

Quelle: dtv

Freitag, 6. Mai 2022

[Rezension] Summer of Hearts and Souls von Colleen Hoover

Paperback
 
Übersetzt von Katarina Ganslandt
Ab 14 Jahren
320 Seiten
ISBN: 978-3-423-74078-4
Erschienen: 13.04.2022

Klappentext:

Von der Trailersiedlung in die Welt der Rich Kids: Nach dem Tod ihrer Mutter bleibt der 18-jährigen Beyah nichts anderes übrig, als zu ihrem Vater zu ziehen. Dem Vater, den sie kaum kennt und der mit seiner neuen wohlhabenden Familie auf einer Halbinsel vor der texanischen Küste lebt. Wider Erwarten birgt die Welt der Schönen und Reichen mehr Überraschungen, als Beyah je gedacht hätte. Speziell Sunny Boy Samson scheint Abgründe in sich zu tragen, die ihr gar nicht so unbekannt vorkommen…

Quelle: dtv

Mittwoch, 4. Mai 2022

[Rezension] Du bist das Licht in meiner Welt von Emily Stopp

Softcover
 
352 Seiten
ISBN: 978-3-95761-211-3
Erschienen: 19.04.2022

Klappentext:

Enna freut sich auf ihr neues Leben als Studentin und genießt es, durch die verwinkelten Gässchen in ihrer neuen Heimat, dem idyllischen Starfall, zu spazieren. Als ihr jedoch plötzlich Finn gegenübersteht, weiß Enna nicht, wie ihr geschieht: Enna und Finn waren in ihrer Schulzeit ein unzertrennliches Gespann. Er war der Junge, der in dunklen Stunden für sie da war, und sie für ihn das Mädchen, das so strahlend war wie die Sterne. Doch nach einem tragischen Unfall, bei dem Enna ihre Mutter verlor, wurden die beiden auseinandergerissen.
Nach fünf Jahren Funkstille treffen sie nun wieder aufeinander und sind überwältigt von den Gefühlen, die auf sie einströmen. Trotz der Freude über das Wiedersehen bleibt die Frage, wieso Finn damals, als sie ihn am meisten gebraucht hätte, aus ihrem Leben verschwunden ist. Gibt es etwas, was Enna nicht weiß?

Quelle: Lago Verlag

Montag, 2. Mai 2022

[Rezension] Randvoll mit Glück von Monika Feth

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
352 Seiten
ISBN: 978-3-570-17915-4
Erschienen: 21.03.2022

Klappentext:

Es gibt Schlimmeres, als in einem Schloss zu wohnen, behauptet Suris Mutter. Doch Suri und ihre Brüder Bjarne und Erik sehen das anders. Das Schloss steht auf dem platten Land und der Schlossverwalter ist der Freund der Mutter, mit dem sie dort zusammenleben sollen. Dass er eine Tochter hat, macht die Sache nicht einfacher, denn Amy ist ziemlich speziell. Sie ist die Einzige, die sich wie verrückt darauf freut, Teil einer großen Patchworkfamilie zu sein. Aber zunächst sieht es nicht so aus, als würde ihr Wunsch sich erfüllen …

Quelle: cbj Verlag

Samstag, 30. April 2022

[Rezension] Café Meerblick von Christin-Marie Below


Broschur
 
304 Seiten
ISBN: 9783548063669
Erschienen: 28.04.2022

Klappentext:

Noch immer ist Mona tieftraurig. Vor einem Jahr starb ihre beste Freundin Sophie. Auf der Suche nach Trost reist Mona nach Norderney, Sophies Lieblingsort. Die schöne Nordseeinsel hält einige Überraschungen bereit: Erst findet Mona bunt bemalte Steine am Strand und durch diese eine neue Freundin. Von ihr erfährt Mona von einem leerstehenden Café.
Die gelernte Konditorin möchte einen Neuanfang wagen und bewirbt sich darum. Da lernt sie Tjark kennen, einen jungen Koch, der ihr Herz höherschlagen lässt. Aber sie zögert: Ist sie bereit für so viel Veränderung? Und kann sie dem Glück wirklich über den Weg trauen?

Quelle: Ullstein Verlag

Freitag, 29. April 2022

[Neuerscheinungen] Mai 2022

Hey ihr Lieben! :)

Heute gibt es meinen nächsten Neuerscheinungen-Post. Dieser fällt um einiges kürzer aus als die vorherigen. Der Mai hat mir tatsächlich nur recht wenigen Zuwachs für meinen Wunschzettel beschert, was ich allerdings nicht schlimm finde. Und mein SuB freut sich natürlich sehr darüber. Dieser hat inzwischen eine gigantische Höhe erreicht, räusper.
Zwei Titel fehlen hier allerdings noch: Akademie Fortuna - Das Geheimnis der Vergangenheit und Peanut Jones und die Stadt der Bilder. Da besitze ich mir leider noch keine Cover, aber sobald ich sie habe, werde ich die Bücher nachträglich hier einfügen.
Wie immer gelangt ihr mit einem Klick auf die Cover für mehr Infos zu den jeweiligen Verlagsseiten.

Donnerstag, 28. April 2022

[Rezension] Lottie Brooks und das verflixte Gefühlswirrwarr von Katie Kirby

Hardcover
 
Übersetzt von Katharina Naumann
Illustriert von Katie Kirby
Ab 10 Jahren
300 Seiten
ISBN: 978-3-85535-662-1
Erschienen: 16.03.2022

Klappentext:

Lotties Welt steht wieder einmal kopf: Zu Hause tyrannisiert ihre Minischwester mit ihrem Geschrei die ganze Familie, und in der Schule ist bei Lottie jedes Mal Rote-Bete-Alarm, wenn sie Daniel über den Weg läuft. Aber nur weil sie ständig an ihn denken muss und sich vorstellt, wie es wäre, ihn zu küssen, ist sie doch nicht gleich verliebt, oder? Außerdem hat Lottie Wichtigeres im Kopf, denn das Schulmusical steht an, und eine Rolle darin wäre ihr absoluter Traum. Obwohl sie beim Gedanken an das Vorsingen schon ganz weiche Knie bekommt. Zum Glück hat sie Jess und Molly, die ihr in dem ganzen Gefühlschaos zur Seite stehen. Doch dann schaltet sich Klassenziege Amber ein, und das Freundschaftskleeblatt droht auseinanderzubrechen. Sind aller guten Dinge vielleicht doch nicht drei?

Quelle: Atrium Verlag

Mittwoch, 27. April 2022

[Rezension] Vielleicht irgendwann (Vielleicht-Trilogie, Band 3) von Carolin Wahl

Klappenbroschur
 
Ab 16 Jahren
416 Seiten
ISBN: 978-3-7432-1097-4
Erschienen: 06.04.2022

Klappentext:

Motorenöl und quietschende Reifen – für Karla gibt es nichts Schöneres! Früher ist sie leidenschaftlich Kart gefahren, bis ihre Eltern sich das kostspielige Hobby nicht mehr leisten konnten. Doch ein unerwartetes Angebot katapultiert sie zurück in die Welt des Motorsports: Sie soll die Freundin des aufstrebenden Formel-2-Stars Henning Kiefer spielen. Mit einem Schlag wäre Karla all ihre Geldprobleme los – und Aufreißer Henning mit einer festen Freundin endlich sein Bad-Boy-Image. Aber was ist, wenn aus einer Fake-Beziehung plötzlich Ernst wird?

Quelle: Loewe Verlag

Dienstag, 26. April 2022

[Rezension] Die Zuckermeister 3: Das letzte Bündnis von Tanja Voosen

Hardcover
 
Illustriert von Viktoria Gavrilenko
Ab 9 Jahren
312 Seiten
ISBN: 978-3-401-60657-6
Erschienen: 07.04.2022

Klappentext:

Als Hüterin ist Elina endlich Teil der magischen Welt der Süßigkeitenwerker. Doch gemeinsam mit Charlie und Robin das Geheimnis der Magie zu schützen, ist nicht so leicht wie erträumt. Denn die Welt der Süßigkeitenwerker und Menschen ist noch immer in Gefahr: Die Anderwärts-Gesellschaft ist auf der Suche nach der lang verschollenen Chronik Madame Picots – eine Waffe, mächtiger als die Magie selbst. Plötzlich stecken Elina und ihre Freunde in einem Abenteuer, das über das Schicksal der normalen und magischen Welten entscheidet. Denn das letzte Bündnis ist noch nicht geschlossen …

Quelle: Arena Verlag

Freitag, 22. April 2022

[Rezension] Amelia. Alle Seiten des Lebens von Ashley Schumacher

Hardcover
 
Übersetzt von Barbara König
Ab 14 Jahren
304 Seiten
ISBN: 978-3-03880-059-0
Erschienen: 13.04.2022

Klappentext:

Wie ein leuchtender Liebesbrief an Bücher, Worte und das Lesen.
Amelia ist Buchliebhaberin durch und durch. Es ist fast schicksalhaft, dass ihr Leben gleich zwei Mal ausgerechnet in einer Buchhandlung eine ungeahnte Wendung nimmt. Nach dem schrecklichen Verlust ihrer besten Freundin muss sie lernen, dass Mut manchmal bedeutet, weiterzublättern und alle Seiten des Lebens zu lesen – auch, wenn es weh tut. Als sie auf ihrer Suche nach Antworten schließlich Nolan begegnet, dem jungen und geheimnisvollen Autor ihrer Lieblingsbuchreihe, erkennt sie außerdem, dass es nie zu spät ist, ein neues Kapitel aufzuschlagen.

Quelle: Arctis Verlag

Mittwoch, 20. April 2022

[Rezension] Ein Fuchs für Tomti von Nina Blazon

Hardcover
 
Illustriert von Karin Lindermann
Ab 8 Jahren
160 Seiten
ISBN: 978-3-551-65029-0
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Maja und Tomti finden einen kleinen Fuchs! Der hat seine Mutter verloren, doch er ist nicht allein: Liska mit den funkelnden Augen wacht über ihn. Ein Wildkind, das sich in eine Füchsin verwandeln kann. Erst ist Liska gar nicht begeistert von dem quirligen Baumgeist. Aber dann überredet Tomti sie, gemeinsam nach der Fuchsmutter zu suchen. Eine aufregende Reise in die Welt der Wildtiere beginnt …

Quelle: Carlsen Verlag

Dienstag, 19. April 2022

[Rezension] Das große goldene Buch der Tiergeschichten von Walt Disney

Hardcover
 
Mit vielen farbigen Illustrationen
Ab 4 Jahren
304 Seiten
ISBN: 978-3-551-28069-5
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Dieser prächtige Sammelband mit Goldschnitt und edelster Ausstattung lässt die ganze Familie an zwanzig Tiergeschichten aus der Disney-Welt teilhaben. Gefühlvolle Texte mit angenehmer Länge sowie zauberhafte Illustrationen machen dieses Werk zum idealen Begleiter für gemütliche Lese- und Vorlesestunden. Und die liebenswerten Charaktere aus dem Dschungelbuch, Winnie Puuh, Bambi, 101 Dalmatiner und vielen weiteren Filmklassikern bringen kleinen und großen Lesern und Leserinnen Freude ...

Quelle: Carlsen Verlag

Samstag, 16. April 2022

[Rezension] Sommerwind in der Mähne von Mina Teichert

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
256 Seiten
ISBN: 978-3-7641-5233-8
Erschienen: 14.03.2022

Klappentext:

Nach einem tragischen Reitunfall verbringt die 15-jährige Enola den Sommer auf dem Shetlandponyhof ihrer Tante in Schottland. Ihre Eltern hoffen, dass sie dort das Geschehene verarbeiten kann. Doch auch die süßen Shettys schaffen es nicht, sie aus ihren Selbstzweifeln zu holen. Erst als sie das alte Tagebuch eines Jungen namens Georgie findet, der in den 30er Jahren mit seinem Pit-Pony Lucky in den Kohleminen verschüttet wurde, rührt sich wieder etwas in ihr. Denn egal, wie schlimm die Situation auch war, Georgie verlor nie den Mut. Als sich dann auch noch der schneeweiße Shetty-Wallach Pitty und die Nachbarskinder Effi und Finley langsam in Enolas Herz schleichen, schöpft sie wieder neuen Mut.

Quelle: Ueberreuter Verlag

Mittwoch, 13. April 2022

[Rezension] Annes turbulente erste Schultage von Kallie George

Hardcover
 
Übersetzt von Yvonne Hergane
Illustriert von Abigail Halpin
Ab 5 Jahren
72 Seiten
ISBN: 978-3-85535-666-9
Erschienen: 16.03.2022

Klappentext:

In Avonlea warten neue Herausforderungen auf Anne. Seit drei Wochen geht sie zur Schule und findet es dort wunderbar. Doch dann kehrt Gilbert Blythe in die Klasse zurück, ein Junge, der zwar gut aussieht, es aber faustdick hinter den Ohren hat. Als er Anne an ihren Zöpfen zieht und sie wegen ihrer roten Haare auch noch »Karotte« nennt, ist sie aufs tiefste gekränkt und schwört sich, nie wieder auch nur ein Wort mit Gilbert zu reden. Aber eines Tages gerät Anne in eine sehr missliche Lage, und als ihr endlich jemand zu Hilfe eilt, ist es ausgerechnet ihr erklärter Erzfeind Gilbert Blythe …

Quelle: Atrium Verlag

Dienstag, 12. April 2022

[Rezension] Violet und Bones - Der lebende Tote von Seven Gates von Sophie Cleverly

Hardcover
 
Übersetzt von Birgit Erdmann
Ab 11 Jahren
288 Seiten
ISBN: 978-3-95854-186-3
Erschienen: 09.03.2022

Klappentext:

Nichts nervt Violet Veil mehr, als immer brav zu Hause bleiben zu müssen und als Mädchen nicht ernst genommen zu werden. Dabei wäre sie so gerne Lehrling im Bestattungsunternehmen ihres Vaters! Und gar ein guter! Eines Nachts sieht sie einen Jungen auf dem Friedhof herumirren – es ist Oliver, der eben noch mausetot auf dem Leichentisch ihres Vaters lag. Wie das? War es Mord? Die Dreizehnjährige ist wild entschlossen, dem Rätsel auf den Grund zu gehen. Zusammen mit ihrem treuen Windhund Bones verfolgt sie mutig jede Spur und landet dabei in den düstersten Ecken Londons.

Quelle: Mixtvision Verlag

Sonntag, 10. April 2022

[Rezension] Disney - Twisted Tales: Alice im Bann der Herzkönigin von Liz Braswell

Hardcover
 
Übersetzt von Ronald Gutberlet
Ab 12 Jahren
496 Seiten
ISBN: 978-3-551-28070-1
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Die achtzehnjährige Alice ist anders als die Mädchen in ihrem Alter – sie ist neugierig und an allem interessiert. Doch als sie Fotos entwickelt, tauchen plötzlich altbekannte Gesichter auf: die Herzkönigin, der verrückte Hutmacher, die Raupe. Irgendetwas an ihnen ist unheimlich und schließlich entdeckt sie darauf ein schwer verletztes Mädchen … Alice kehrt an den Ort des Unsinns aus ihrer Kindheit zurück, um die tyrannische Herrschaft der Herzkönigin zu beenden. Aber wird ihr das gelingen – vor dem Ende der Zeit?

Quelle: Carlsen Verlag

Freitag, 8. April 2022

Disney - Twisted Tales: Peter Pans Reise ins Ungewisse von Liz Braswell

Hardcover
 
Übersetzt von Ronald Gutberlet
Ab 12 Jahren
480 Seiten
ISBN: 978-3-551-28053-4
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Das Leben der sechzehnjährigen Wendy Darling ist nicht so abwechslungsreich, wie sie es sich wünschen würde. Doch sie hofft immer noch, dass das magische Zuhause ihres heimlichen Helden Peter Pan tatsächlich existiert. Als sich ihr die Gelegenheit bietet, mit einem Piratenschiff nach Nimmerland zu reisen, geht Wendy einen Pakt mit dem Teufel ein. Doch als Käpt’n Hook finstere Pläne für Nimmerland offenbart, liegt es an ihr und der kleinen Fee Tinkerbell, Peter Pan und seine Welt zu retten …

Quelle: Carlsen Verlag

Dienstag, 5. April 2022

[Rezension] Creepy Chronicles - Bloß nicht den Kopf verlieren! von Sergio Dudli

Hardcover
 
Illustriert von Falk Holzapfel
Ab 12 Jahren
368 Seiten
ISBN: 978-3-423-76374-5
Erschienen: 16.03.2022

Klappentext:

Padraig ist Monsterjäger. Bewaffnet mit Schwert und magischen Runen ziehen er und sein Vater regelmäßig aus, um Schottland von zweihäuptigen Dornenflüglern, Angstzehrern und Friedhofsschlurfern zu befreien. Doch ihre letzte gemeinsame Jagd geht mehr als schief und Padraigs Vater muss in die Schattenwelt fliehen, um zu überleben.
Brandon ist Monsterfan und schreibt einen Blog namens »Creepy Chronicles«, auf dem er Vermisstenfälle mit dämonischen Erscheinungen erklärt. Als die beste Freundin seiner Schwester verschwindet und diese sich noch merkwürdiger benimmt als sonst, ahnt er Schlimmes. Bald wird klar, dass das Ganze definitiv mit Monstern zu tun hat – und mit einem Schlüssel, der Padraig zu seinem Vater bringen könnte …

Quelle: dtv

Sonntag, 3. April 2022

[Rezension] Die Adlerreiter und das Horn der Rohira von Bernd Perplies und Christian Humberg

Hardcover
 
Ab 10 Jahren
368 Seiten
ISBN: 978-3-522-18569-1
Erschienen: 18.03.2022

Klappentext:

Nur fünfzehn Tage bleiben Talyn und seinen Freunden, um ihr Zuhause, die schwebende Stadt Dûhn mitten im Wolkenmeer, vor einer Katastrophe zu bewahren. Sie müssen die Herde mächtiger Bala finden, doch ohne das sagenhafte Ruf-Horn der Rohira scheint das unmöglich. Deswegen machen sich die unerschrockenen Adlerreiter auf die gefährliche Reise, bei der grausame Ungeheuer, Luftpiraten und viele weitere Prüfungen auf sie warten …

Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag

Freitag, 1. April 2022

[Rezension] Luzifer junior 11 - Campingtrip nach Hölland von Jochen Till

Hardcover
 
Illustriert von Raimund Frey
Ab 10 Jahren
208 Seiten
ISBN: 978-3-7432-1378-4
Erschienen: 09.03.2022

Klappentext:

Geschafft! Ein anstrengendes Schuljahr ist zu Ende und Luzie und seine Freunde dürfen sich auf die großen Ferien freuen. Im Wohnmobil von Gustavs Eltern geht es an die Nordsee.
Aber was haben sie da bloß für merkwürdige Nachbarn auf dem Campingplatz? Schwarze Klamotten, blasse Gesichter und dann noch dieses merkwürdige Pentagram auf dem Camper. Die sehen ja aus, als wären sie auf dem direkten Weg in die Hölle! Etwa freiwillig?

Quelle: Loewe Verlag

Donnerstag, 31. März 2022

[Rezension] More Happy Than Not von Adam Silvera

Hardcover
 
Übersetzt von Lisa Kögeböhn
Ab 14 Jahren
368 Seiten
ISBN: 978-3-03880-058-3
Erschienen: 16.03.2022

Klappentext:

In Aarons Leben gibt es vieles, das er lieber für immer vergessen würde. Doch erst als sein bester Freund Thomas Aarons Gefühle für ihn zurückweist beschließt er, sich mit Hilfe einer neuartigen Gehirnmanipulation seine Erinnerungen an alles, was war, und alles, was er ist, löschen zu lassen. Auf schmerzlichste Weise muss er lernen, dass das Herz sich erinnert, auch wenn der Verstand längst vergessen hat …

Quelle: Arctis Verlag

Dienstag, 29. März 2022

[Rezension] Ruby Fairygale und die Insel der Magie (Erstlese-Reihe, Bd. 1) von Kira Gembri und Marlene Jablonski

Hardcover
 
Illustriert von Verena Körting
Ab 7 Jahren
80 Seiten
ISBN: 978-3-7432-1111-7
Erschienen: 09.03.2022

Klappentext:

Ruby lebt auf einer windumtosten Insel. Dort kümmert sie sich um verletzte Tiere und magische Fabelwesen …
Endlich Sommerferien! Jetzt kann Ruby den ganzen Tag ihrer Oma in der Tierarztpraxis helfen. Aber die beiden kümmern sich nicht nur um Hunde und Katzen, sondern auch um Feen, Kobolde und andere Fabelwesen! Gar nicht so einfach, dieses Geheimnis zu bewahren – besonders vor Briana, dem unfreundlichen Mädchen aus Rubys Klasse …

Quelle: Loewe Verlag

Montag, 28. März 2022

[Rezension] Mila und die geheime Schule 3: Ich glaub, mein Greif pfeift von Miriam Mann

Hardcover
 
Illustriert von Simona M. Ceccarelli
Ab 8 Jahren
192 Seiten
ISBN: 978-3-7513-0028-5
Erschienen: 08.03.2022

Klappentext:

Kaum sind alle Tiere auf Burg Wiesenfels aus dem großen Fabelschlaf erwacht, wartet schon das nächste Abenteuer auf Mila und ihre neuen Freunde. Beim Internat soll sich ein Greif herumtreiben, das gefährlichste Fabelwesen der Welt! Was führt er im Schilde? Und wie hat er die geheime Schule überhaupt gefunden? Keine Frage, dass Mila sich sofort auf die Suche nach ihm macht. Immerhin hat sie ein ganz besonderes Gespür für Fabeltiere – die guten und die bösen.

Quelle: Verlagsgruppe Oetinger