Samstag, 20. Januar 2018

[Der Carlsen Verlag und ich] Der Carlsen Tag






Die liebe Tina von Mein Buch - Meine Welt hat sich diesen tollen Tag ausgedacht. Da der Carlsen und ganz besonders der Königskinder Verlag zu meinen absoluten Lieblingsverlagen gehören und ich dieses Jahr ja auch an der Carlsen Challenge teilnehme, dachte ich mir, beantworte ich doch mal diese coolen Fragen über mich und den Carlsen Verlag. Mitmachen können alle, die Lust dazu haben. :-)


Welches war dein erstes Carlsen Buch?

Obwohl das nun schon echt einige Jährchen her ist, bin ich mir ziemlich sicher, dass das die Pixie Bücher von Conni waren. Seit meiner frühsten Kindheit bin ich ein großer Conni Fan! Übrigens auch noch heute. Ganz egal für welche Altersgruppe, ich lese und höre die Conni Geschichten auch noch heute, als 24-jährige, super gerne.
Welches Conni Pixie-Buch mein allererstes war, kann ich nicht hundertprozentig sagen, aber ich vermute, dass es Conni zieht um war. :D



Welches ist deine liebste Carlsen Reihe?

Oh, ganz eindeutig Harry Potter! I love this books so much! Ich weiß noch ganz genau, wie ich die Harry Potter Reihe kennengelernt habe. Und zwar nicht durch die Bücher, sondern durch den ersten Harry Potter Film. Ich war damals acht, als er im Kino lief. Zusammen mit einer Freundin und meiner Mutter habe ich ihn mir angeschaut und obwohl ich manche Szenen ein bisschen gruselig fand, war ich von dem Moment an ein riesengroßer Harry Potter Fan! Zum Glück hatten wir die ersten Bände schon bei uns zu Hause im Regal stehen, sodass ich nach dem Kinobesuch sofort zum ersten Band greifen und mit dem Lesen beginnen konnte. Für mich waren die Harry Potter Bücher als Achtjährige damals zwar noch ein klein wenig zu schwierig, aber ich habe sie trotzdem gelesen. Dass ich nicht alles verstanden habe, war mich völlig egal. Ich habe die Bücher dann einfach noch einmal gelesen, als ich ein wenig älter war und geübter im Lesen.



Welche Reihe vom Carlsen Verlag möchtest du unbedingt noch lesen?

Die Amor-Trilogie von Lauren Oliver. Da kenne ich zwar bereits den ersten Band, nur kann ich mich an den kaum noch erinnern. Keine Ahnung wie das kommt, denn was ich noch weiß, ist, dass mir das Buch richtig gut gefallen hat. Daher ist es mir auch unbegreiflich, dass, erstens, ich kaum noch Erinnerungen an die Handlung habe, und, zweitens, ich die Reihe nicht weitergelesen habe. Mittlerweile steht die komplette Trilogie in meinem Regal und wartet darauf, endlich von mir gelesen zu werden. :D



Welches war dein liebstes Carlsen Buch im Jahr 2017?

Puh, diese Frage zu beantworten ist nicht so leicht. Da ich so ein riesengroßer Königskinder Fan bin, wähle ich mal aus diesem Verlag ein Buch aus. Da war es wohl definitiv Der Koffer von Robin Roe. Ein unglaubliches Buch, welches ich wirklich jedem sehr ans Herz legen kann.



Auf welches Carlsen Buch freust du dich 2018 am meisten?

Das sind einige. Auf jeden Fall alle vier neuen (und leider auch letzten, schnief) Königskinder. Dann bin ich auch schon mega gespannt auf Das tiefe Blau der Worte und auf Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1).








Welches Carlsen Imprint ist dein Liebstes?

Da muss ich nicht groß überlegen, ganz eindeutig der Königskinder Verlag!!!

Wie viele Bücher aus dem Carlsen Verlag besitzt du?

Viele. Ich besitze allein schon 30 Königskinder. Und Carlsen Bücher sind es noch mal einige mehr. Ich bin gerade zu faul, sie zu zählen, aber es werden schon ziemlich viele sein. ;-)

Besitzt du mehr Carlsen Taschenbücher oder Hardcover?

Eindeutig mehr Hardcover. Ich mag gebundene Ausgaben deutlich lieber, auch wenn sie teurer sind.

Welches ist für dich das schönste Carlsen Cover?

Ich finde ja die Cover von These Broken Stars unglaublich schön! Besitzen tue ich die Bücher nicht und gelesen habe ich die Reihe auch noch nicht. Ich liebäugle schon etwas länger damit, aber ich bin mir nach wie vor nicht ganz sicher, ob die Reihe wirklich das Richtige für mich ist. Die Cover aber finde ich großartig! Ich habe sogar schon überlegt, mir die Bücher nur wegen der tollen Cover zuzulegen. ;-)



Gibt es eine Sparte aus dem Carlsen Verlag, von der du noch kein Buch gelesen hast?

Oh ja, sogar einige. Da ich keine eBooks lese, wären da schon mal alle Imprints, die nur digitale Bücher rausbringen. Und dann sind Manga und auch Comics nicht so mein Fall, daher habe ich auch noch nie ein Buch aus Carlsen Manga und Carlsen Comic gelesen.

Welches Carlsen Buch ist als letztes bei dir eingezogen?

Das war sogar heute. Ich habe mir in der letzten Zeit viele Königskinder gebraucht oder als Mängelexemplar gekauft und heute durfte Mein Name ist nicht Freitag von Jon Walter bei mir einziehen. Auf das Buch freue ich mich schon sehr!



Welches Carlsen Buch ist dein Geheimtipp?


Ich liebe ja die Bücher von Noel Streatfield. Ganz besonders Ballettschuhe mag ich sehr gerne. Dieses Buch wurde übrigens auch mit Emma Watson verfilmt. Der Film ist wirklich sehr empfehlenswert, wobei das Buch in meinen Augen deutlich besser ist.


Kommentare:

  1. Der Tag war sehr interessant! :)
    Liebe Grüße, Sophia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Corinna,

    *_* ich mag die Bücher aus dem Carlsen Verlag auch super gerne. Gerade unter den Königskindern gibt es so tolle Schätze, da bricht es einem das Herz, dass es bald die letzten Bücher aus diesem Label geben wird.

    Mit hat die Reihe von Lauren Oliver damals sehr gut gefallen. Da wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen. ;) Auch die Cover von These broken Stars sind einfach wunderschön und auf Vertrauen und Verrat bin ich schon soooo gespannt!

    Ach, einfach alles tolle Bücher. <3

    Falls du Zeit und Lust hast: ich habe dich für den Sunshine Blogger Award nominiert... ;)

    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke,

      erst einmal ganz lieben Dank, dass du mich zum Sunshine Blogger Award nominiert hast! Ich kann nur nicht versprechen, dass ich mitmachen werde, da ich in der nächsten Zeit echt viel zu tun habe. Aber ich freue mich wirklich sehr über die Nominierung! :D

      Ich finde es ja auch so unendlich schade, dass der Königskinder Verlag aufhört, schnief. Ich liebe die Bücher aus diesem wundervollen Verlag über alles!

      Auf die Amor-Trilogie freue ich mich wirklich schon sehr! Hoffe ich mal, dass die Bücher nicht mehr allzu lange auf meinem SuB auf mich warten müssen.

      Auf Vertrauen und Verrat bin ich ja auch soooo gespannt! Schon das Cover sieht so toll aus und der Klappentext klingt auch mega vielversprechend!!!

      Hab auch du noch ein schönes Wochenende!

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Hi Corinna,
    ich liebe die Amor Trilogie. Der letzte Teil steht zwar noch ungelesen im Regal, aber ich kann dir nur empfehlen sie weiterzulesen! <3
    LG Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lara!

      Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Amor-Trilogie auch lieben werde. Die Bücher stehen auch ganz weit oben auf meiner Liste mit den Büchern, die ich unbedingt und möglichst bald lesen möchte. :D

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google