Mittwoch, 7. März 2018

[Aktion] Cover Theme Day #26


Dies ist eine Aktion von der liebe Charleen. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER.



Das Thema dieser Woche ist: „Zeige ein rotes Cover“ 


Foster vergessen von Dianne Touchell

Klappentext: Es beginnt ganz schleichend. Dass Fosters Vater Sachen vergisst. Den Herd auszustellen zum Beispiel. Oder einen wichtigen Termin bei der Arbeit. Und zu Anfang macht sich Foster noch keine Gedanken deswegen, denn schließlich vergisst er selbst ja schließlich auch manchmal was. Doch dann häufen sich die Vorfälle und Foster versteht einfach nicht, warum das Gedächtnis seines Vaters immer löchriger wird und mehr und mehr Sachen daraus verschwinden. Und was, wenn er auch ihn, Foster, irgendwann ganz vergessen wird?

Das Cover ist eher weinrot, aber ich finde, dass es dennoch perfekt für das heutige Thema passt. Bei dem Buch handelt es sich um ein Königskind aus dem letzten Programm, das diesen Monat erscheinen wird. Bei mir steht es ganz weit oben auf meiner Wunschliste! Wenn ihr meine Rezensionen auf meinem Blog verfolgt habt, dann wisst ihr vielleicht, dass ich die Bücher aus dem Königskinder Verlag liebe! Mittlerweile besitze ich schon 28 Stück und die letzten vier, die am 21. März erscheinen werden, werden auch auf jeden Fall in meine Sammlung einziehen dürfen!

Foster vergessen“ sieht vielleicht auf den ersten Blick unscheinbar aus, aber das ist auch bei „Kleiner Wahn“ der Fall, ebenfalls ein Buch von der Autorin. Dieses habe ich im Januar gelesen und ich warne lieber vor, dass dieses Buch keine leichte Kost ist. Ich bin daher schon richtig gespannt, was mich in „Foster vergessen“ erwarten wird. :D


Kommentare:

  1. Guten Morgen Corinna :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, ich muss aber auch gestehen, dass mich die Königskinder nicht so wirklich interessiert haben. Sie haben mich einfach nicht angesprochen.
    Ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Freude mit dem Buch :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Corinna!
    Der Titel deines Buches ist mir schon öfter begegnet. Ich würde es aber nicht lesen wollen, da es mich noch zu sehr an meine Mutter erinnert. Sie erkrankte vor einigen Jahren an Demenz und ist im Dezember gestorben. :-(

    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-am-070318.html

    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich bin auch nicht sicher, ob ich es aufgrund der Thematik lesen würde... es ist bestimmt nicht gerade leichte Kost :/ Es klingt aber auf jeden Fall interessant.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das Buch kenne ich nicht, klingt aber sehr interessant und die schlichte Covergestaltung gefällt mir gut.

    Mein Beitag: http://buecherweltcorniholmes.blogspot.de/2018/03/aktion-cover-theme-day-26.html

    lg
    Mara

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Corinna,

    jetzt muss ich gestehen, dass ich noch kein einziges Königskinder Buch besitze und gelesen habe. So viele schwärmen davon, aber so richtig angesprochen haben sie mich bisher leider noch nicht. Mal schauen, ob irgendwann mal eins bei mir einziehen wird.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Cover Theme Day #1 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  6. Hey Corinna,

    vielen Dank für deine heutige Vorstellung. Ich kannte das Buch noch nicht, muss aber auch sagen, dass mich die Bücher von Königskinder meist nicht ansprechend. Eines habe ich zwar im Regal, aber das ist wohl auch die Ausnahme.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Corinna,

    ich habe mir schnell noch ein paar Königskinder gekauft, bevor der Verlag dichtmacht. "Nicht nur ein Liebesroman", "Alles, was ich sehe" und "Jane und Miss Tennyson" durften in mein Regal einziehen. Ich lese am liebsten Bücher mit einem hohen Romantikanteil aus der Perspektive von Jugendlichen. Vielleicht kannst du mir ja noch ein paar Königskinder empfehlen?

    "Foster vergessen" hört sich nicht nach leichter Kost an. Ich hoffe sehr, dass du Freude daran haben wirst!

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-30.html

    AntwortenLöschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google