Mittwoch, 29. August 2018

[Aktion] Cover Theme Day #49


Dies ist eine Aktion von Charleen's Traumbibliothek. Jeden Mittwoch muss man zu einem bestimmten Thema ein Buchcover zeigen. Ich mache bei dieser tollen Aktion wirklich gerne mit, da man bei dieser einige sehr interessante Bücher entdecken kann, die man vorher noch nie gesehen hat. Wenn ihr gerne wissen wollt, was für Themen in der nächste Zeit noch kommen werden, dann klickt HIER 

Das Thema dieser Woche ist: "Zeige ein typisches Genrecover" 


Bildquelle: Magellan Verlag

Klappentext: Reiten – das ist für Frida Vertrauen, Freude und Freiheit. Deshalb hält sie Jannis für einen eingebildeten Turnierreiter, bemerkt allerdings auch, wie sehr er seine Stute Dari liebt. Jannis sieht in Frida vor allem das unbedarfte Ponymädchen, das aber irgendwie einen echten Draht zu Pferden hat. Vielleicht könnte Frida ihm sogar bei Dari helfen, die zwar ein talentiertes Springpferd ist, aber immer wieder nervös wird. Das muss an Jannis' Ehrgeiz liegen, glaubt Frida, und will Dari und ihn mit einem Gelassenheitstraining unterstützen. Zunächst scheint das auch zu funktionieren, doch dann wird Dari immer unberechenbarer. Jannis ist verunsichert. Sind Fridas Methoden etwa schuld? Doch Frida ist davon überzeugt, dass das Ganze nicht mit rechten Dingen zugeht. Können sie Dari helfen?

Ich habe mich heute mal für ein schönes Pferdebuch entschieden. Als Kind hatte ich ja die totale Pferdephase, habe eine Pferdegeschichte nach der nächsten lesen, eifrig Wendy-Zeitschriften gesammelt und meine Wände mit Pferdepostern tapeziert. So ganz abgelegt habe ich diese Phase anscheinend immer noch nicht, denn auch heute noch lese ich liebend gerne Pferdebücher. Ich finde, dass diese immer so eine ganz eigene, besondere Atmosphäre haben. :)
Die Pferde von Eldenau“ habe ich im vergangenen Monat gelesen. Ein wundervolles Buch! Für jedes Pferdemädchen ein absolutes Muss! Das Cover gefällt mir ja auch richtig gut. Wie meistens bei den Magellan Büchern, ich finde, dass dieser Verlag seine Bücher immer so wunderschön gestaltet.
Zu „Die Pferde von Eldenau“ habe ich übrigens auch eine Rezi geschrieben, zu der gelangt HIER.

Kommentare:

  1. Hallo Corinna,

    dein Cover gefällt mir richtig gut, auch wenn die Geschichte wohl eher nichts für mich wäre. Aber ich finde, man sieht sofort, dass es ein Jugendbuch für Mädchen ist. Das Bild mit den Pferden ist richtig romantisch (wegen dem Licht und dem Strand).
    Mein Cover ist diesmal nicht so schön, aber auf jeden Fall typisch fürs Genre.

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rubine,

      ich finde das Cover auch richtig romantisch. In meinen Augen ist es ein ganz besonders schönen Pferdebuchcover. :D

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  2. Hey Corinna :)

    Eine Pferdephase hatte ich in meiner Kindheit - aber die hat nicht lange angehalten, da hab ich mich anderen Dingen zugewandt^^
    Das Cover finde ich echt schön und auch der Klappentext klingt interessant :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andrea :)

      Ich kann dir das Buch sehr empfehlen. Solltest du mal wieder Lust auf ein richtig schönes Pferdebuch haben, solltest du unbedingt zu diesem hier greifen. :D

      Viele liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Hey,

    ich hatte auch eine Pferdephase und habe deshalb sehr, sehr viele Pferdebücher im Regal^^ Dein vorgestelltes Buch kenne ich nicht, aber das Cover gefällt mir sehr gut und ich würde das Buch wohl deshalb in die Hand nehmen. Auch die Inhaltsangabe klingt interessant... ich setze es mal auf die Wunschliste. Ab und zu lese ich auch noch gerne ein Pferdebuch :)
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin,

      das freut mich, dass ich dir ein Buch für deine Wuli empfehlen konnte. Das Buch ist echt toll. Es ist auch nicht nur was für Pferdemädchen, auch weniger pferdebegeisterte werden hier ganz bestimmt sehr viel Spaß beim Lesen haben. :D

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. Oh ja, die Pferdephase hatte ich auch! *lach* Aber das ist laaaange her. Schönes und passendes Cover auf jeden Fall.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Silke,

      das Cover ist echt toll. Meine richtige Pferdephase ist nun auch schon ein paar Jahre her, aber Pferdebücher lese ich wirklich immer noch richtig gerne. :)

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  5. Hey Corinna,

    ich finde das Cover total toll, obwohl ich Pferde noch nie so richtig mochte ^^ Zum heutigen Thema passt es aber perfekt. Das Buch kannte ich auch noch nicht - vielen Dank für die Vorstellung :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen,

      gern geschehen. :)
      Falls du mal die Lust verspüren solltest, ein schönes Pferdebuch zu lesen, kann ich dir dieses hier ganz besonders ans Herz legen. :D

      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) eventuell abgespeichert und für Statistiken von Google weiterverarbeitet werden.
Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.
Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google